Taufspruch und seine Bedeutung... wer kann uns helfen?

    • (1) 23.05.11 - 23:27

      Hallo,

      wir haben nun den Taufspruch für unseren Murmel ausgesucht, aber leider sind wir uns nicht ganz einig was dieser Bedeuten soll. es geht um diesen hier:

      .....Und er wird die Engel aussenden und die von ihm Auserwählten aus allen
      Vier Windrichtungen zusammenführen, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels ************Markus 13,27

      könnt ihr uns helfen?

      danke!

      LG

      Hallo.

      Markus 13,27 ist aus "Die Rede über die Endzeit" ...

      ... nicht wirklich passend für einen Taufspruch.

      Hier der Zusammenhang:
      http://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/mk13.html

      Gruß von der Hedda.

      (6) 23.05.11 - 23:54

      Hallo,

      der passt eventuell besser:
      Denn er hat seinen Engeln befohlen, daß sie dich behüten auf allen deinen Wegen,
      daß sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.

      Psalm 92, V 11+12.

      LG Ninna

    Hallo,

    es empfiehlt sich immer die Bibelstelle dazu zu lesen.
    Wir hatten auch einige Sprüche, die uns sehr gut gefallen haben. Leider war die Bibelstelle für eine Taufe ungeeignet.

    Viel Spaß beim suchen

    hasenfloh09 die nach Wochen endlich einen Spruch gefunden hat

Top Diskussionen anzeigen