Müssen Journalisten "petzen"?

    • (1) 25.05.11 - 21:53

      Hallo,

      ich hab gestern Akte2011 geschaut, da ging es um eine Mobbingseite, ihr wisst schon, "Die-nicht-genannt-werden-soll" ;-)

      Die haben da ja anscheinend den Betreiber gefunden, ein Interview mit ihm geführt und natürlich wurde die Person unkenntlich gemacht. Der Typ wird ja wohl auch polizeilich gesucht (wenn ich das richtig verstanden habe).
      Ich frage mich nun, ob die Akte-Redaktion eigentlich der Polizei mitteilen muss, wer der Typ ist. Betrifft natürlich auch andere Leute und Themen. Aber es interessiert mich mal.

      Wer weiß die Antwort?

      Liebe Grüße,
      majixx

Top Diskussionen anzeigen