Meinungen bitte! Ist mir sehr wichtig!!!!!!!!!!

    • (1) 01.06.11 - 23:07

      Hallo Ihr lieben Urbianer,

      folgendes.

      Eine Bekannte. hat 3 Kinder u.a einen 12 jährigen Sohn. Die Verhältnisse sind fragwürdig, jeder aber wie er mag. Sie Alleinerziehend, Kids haben verschiedene Väter, sie soll arbeiten gehen, schafft sich (bzw. hat es vor) sich noch ein 4. Kind an, obwohl sie mit 3 schon überfordert sind. Die beiden Großen sind viel auf sich allein gestellt, müssen viel einstecken. Oftmals ist das Geld knapp, wo sie zwischendurch um Geld bittet. (weiß aber das sie oft und gerne andere Dinge kauft, als Lebensmittel)

      So, der besagte 12 jährige hat kaum Freunde. Wenn wir Mütter mit unseren (kleineren) Kids auf dem Spielplatz sind, kommt "er" auch immer zu uns und spielt mit den Mädels, streichelt sie, will mit ihnen spielen. ganz ehrlich, uns allen ist er nicht geheuer. Er hat selber noch eine kleinere Schwester um die er sich auch viel kümmern muss (Mutter geht nicht mit ihr zum Spielplatz.)

      Jetzt kam mein Mann von der Arbeit und meinte, das er im Bus morgens ein Gespräch zwischen dem Jungen, einen Kumpel und der nur 1 Jahr jüngeren Schwester mitbekam, weil sie direkt hinter meinem Mann saßen. Er prallte damit im Internet einen Porno gesehen zu haben. (Er hat nen eigenen Anschluß) Und das er das ja alles ganz geil findet.

      Aber jetzt wo ich das weiß, ist mir noch mehr mulmiger als vorher, weil ich ja immer auf dem Spielplatz sehe, das er nur bei den kleinen Mädchen hängt. Ich habe meinen Kindern schon verboten mit ihm zu spielen, weil ich das einfach nicht in Ordnung finde. Hab ehrlich Angst, das er mal eines der Mädels anfasst.

      So, ob ich mit der Mutter (Orts Bekannt) spreche, oder ich unterhalte mich mit der Wand kommt aufs gleiche raus.

      Sehe ich das zu eng? Ich mein, Gut viel kann man nicht sagen, weil ihr ihn nicht kennt, euch kein Bild machen könnt. Aber ich hab echt Angst das er sich mal "vergreift"

      Ich weiß nicht mal wie ich das beschreiben soll.

      Habt Ihr Rat oder Tips?

      Lg
      NIcole

      P.S. Ich möchte keine Diskusion über verschiedene Schichten anzetteln, bin auch kein Fake. Mache mir wirklich Sorgen. Weiß einfach nicht was ich von ihm halten soll

      • Hi Nicole,

        ich würde da auch auf meine Mädels aufpassen.

        Der Junge kann einem nur Leid tun. Es scheint als wenn er verzweifelt auf der Scueh nach Liebe und Zuwendung ist. Pornos scheinen da einerseits cool zu sein, aber andererseits auch Liebe und Zuwendugn zu bieten. Richtig begreifen kann er das sicherlcih noch nciht. Wie er sich daraufhin gegenüber Mädchen verhält weiß man nicht.

        Hast Du eine Möglcihkeit, den Lehrer des Jungen o.ä. anzusprechen. ICh denke, der Junge (die Familie) braucht hilfe. Vielleicht kannst Du selber irgendwie helfen?

        Aber wie gesagt, ich würde meine Kids auch von dem Jungen / der Familie fernhalten.

        Lg,

        Bille

        • Hallo,

          naja fern halten ist schwierig sie wohnen bei uns im Haus.

          Ja, der bzw alle 3 tun mir leid, weil ich weiß das die Mutter sich nicht wirklich für die Kinder so interessiert, wie es vielleicht sein sollte.

          Lehrer? Hm, ich weiß auf welche Schule er geht, mehr aber nicht. Ich weiß auch nicht ob sich jemand mit mir darüber unterhalten würde.

          Ich weiß, das der Lebensgefährte die Mutter öfters mal vermöbelt hat, sie aber auch nicht von ihm los kommt. Er wurde schon mehrfach von der Polizei abgeholt.

          Lg

          • naja, wenn keiner was unternimmt und alle nur wegschauen wird es nciht besser. Es geht ja auch um deine Kinder, also würde ich im eigenen Interesse versuchen der Familie / dem Jungen irgendwie zu helfen ....

            Alternative: wegziehen#kratz

            • Das würde ich gerne, aber wie soll ich ihm helfen, wenn es der Mutter nicht im geringsten interressiert.

              Wegziehen ist für mich keine alternative. Kann ja nicht vor allem davon ziehen.

              Mir liegt es schon am Herzen, weil ich den Jungen auch schon viele Jahre kenne.

      Hallo

      Von Deiner Vorverurteilung halte ich nichts.

      Was hat es damit zu tun das die Kinder verschiedene Väter haben?
      Er hat kaum Freunde. Was heißt das? Mit 12 hatte ich eine beste Freundin und naja der Rest waren halt auch Freunde aber anders als die eine.

      Was heißt kaum ? 2 Freunde 20 Freunde ? Wieviele muß man haben?

      Solche Menschen wie du machen es einem Kind aus sozial schwachen Familien nicht einfacher.

      • Ich teile deine Meinung...

        Ich finde es echt grenzwertig schon von nem potenziellen Ersttäter zu sprechen, nur weil er behauptet einen Porno gesehen zu haben....

        Ob das erstens stimmt, sei mal dahin gestellt.

        Und zweitens lässt die TE ihre Kinder mit dem Vorwissen und ihrer Meinung, eh nicht alleine mit diesem Jungen.

        Was soll da also passieren?

        Die Kinder sind ja nie länger als 2 min unbeobachtet.

        Ich denke er ist einfach nur froh, dass sich überhaupt jemand mit ihm abgibt, nicht mehr und nicht weniger.

        LG

        • Ja, vielleicht sehe ich es wirklich zu eng. Mag auch nicht voreilig Urteilen, aber wenn ich (bzw. die anderen Eltern auf dem Spielplatz auch) sehe wie er mit den Kids umgeht, wie er sie immer nur streichelt, im Arm nimmt. aber auch nur bei den Mädchen.

          Ich mein, vielleicht hat man Angst, weil ja ständig irgendwas in den Medien sieht. Aber definitiv ist das verhalten des Jungen nicht koscher.

      Hey,

      bitte versteh mich nicht falsch. Ich möchte nur die Verhältnisse beschreiben, das man vielleicht versteht was ich damit sagen möchte. Die Mutter kümmert sich um Ihre Belange.

      Nein, ich möchte weder sozial schwache über einen Kamm scheren noch will ich über die herziehen. Ich möchte ja Tips und ggf. nen Rat.

      Ich denke man sollte da schon mehr zu sagen, als der Junge ist komisch usw.

      Der Junge ist ein absoluter aussenseiter, weil er sich komisch verhält. Die Großen hier im Ort wollen nichts mit ihm zu tun haben, weil er nur mit den kleinen "abhängen" möchte.

      Uns geht es finanziell auch nicht so gut, daher wäre ich die Letzte die sich über sozial schwache ein Urteil bilden dürfte. mein Mann geht zwar arbeiten, wir bekommen nichts vom amt, aber es reicht gerade um zu leben. Nicht mehr nicht weniger.

      Lg

      • Naja wer in gestörten Verhältnissen aufwächst, ist selten ''normal''.

        Ich will das sicher jetzt nicht runterspielen, denke aber aufgrund meiner ''Erfahrung'', dass es eben nur ein einsames, ungeliebtes Kind ist, welches froh ist um jegliche Aufmerksamkeit- von wem auch immer.

        Kleine Kinder sind genügsam und meist vorurteilsfrei- und wer weiss wie es ihm in der Schule geht.

        Du hast ja auch schon geschrieben, 3 Kinder, 3 versch. Väter... das das bei den anderern Eltern nicht wirklich gut ankommt, ist ja normal.

        Du bist ja dabei und hast die Kinder im Blick. Er wird ihnen also sicher nichts tun.

        LG

    "Was hat es damit zu tun das die Kinder verschiedene Väter haben? "

    Fast alle Gewalttäter kommen aus zerütteten Familienverhältnisen. Muss nichts bedeuten, tut es aber oft.

    da stimme ich zu!!!

    Der übliche Fingerzeig auf schwächere!

    Ok, das mit dem Porno - da würd ich mein Mädel auch nicht mehr hinschicken - aber der Rest : Mutter - 3 Kinder - versch. Väter - gibt ihr Geld für anderes aus....usw....hat hier nix verloren und mit dem Thema Porno und Mädchen nix zu tun!!!!!#contra

Wie ist denn die Mutter so?

Vielleicht wäre eine Familienhelferin ein Anfang....

Werden die Kinder geschlagen/mißhandelt.

Schreit die Mutter extrem viel rum, was geht denn bei denen daheim so ab?

Oder überlässt sie sich ''nur'' ihnen selbst?

  • Die Mutter kümmert sich lieber um ihren Freund (der auch schon mal gerne schlägt) als um die Kinder. Reden bringt gar nichts, sie blockt ab

    Die Kinder kriegen öfter mal eine. Ja, sie wird sehr laut. Wir wohnen in einem 8 Parteien Haus, sie ganz oben. Das ganze Haus bekommt es mit. Abends um 22 Uhr gehts meist richtig rund.

    Ja, sie sind sehr viel alleine. Selbst die kleine mit 3 schaut den ganzen tag fern, oder die großen müssen mit ihr raus.

    schwierig eben.

Top Diskussionen anzeigen