Schade!

    • (1) 04.06.11 - 07:44

      Guten Morgen,

      leider ist mir hier schon öfter aufgefallen das Leute hier Threads einstellen und dann überhaupt nicht mehr auf das Thread reagieren.

      Warum stellt man hier Fragen ein, wenn man sich überhaupt nicht für die Antworten interessiert bzw drauf reagiert?

      Ist mir leider schon öfter hier aufgefallen und passiert, man gibt Tipps oder Antworten, sucht eventuell noch passende Links raus und dann kommt keinerlei Reaktion mehr vom TE.

      Schade!

      Wünsche Euch allen ein schönes sonniges Wochenende!

      LG Pummelchen

      • Hallo,

        ja, das finde ich auch. Wollte auch schon einen Beitrag dazu schreiben, aber jetzt bist du mir zuvorgekommen :-).
        Allerdings ist das speziell in diesem Forum eigentlich nicht der Fall, aber in einigen anderen, beispielsweise "Kids und Schule" oder "Babyvorbereitung".

        LG,
        delfinchen

        Vor allem, wenn einfach Bestandteile des Lebens hier hin gerotzt werden und jemand nach Details fragt - um helfen zu können.
        Das nervt mich auch.

        Aber noch schlimmer finde ich TE, die hier was fragen - dann konstruktive Antworten o. auch mal Kritik bekommen und diese aber nicht annehmen wollen! Sich mit Händen und Füßen dagegen wehren, was zu ändern. Da frag ich mich echt, warum dann gefragt wurde.


        Sonnigen Tag noch!

      • <<Aber noch schlimmer finde ich TE, die hier was fragen - dann konstruktive Antworten o. auch mal Kritik bekommen und diese aber nicht annehmen wollen! Sich mit Händen und Füßen dagegen wehren, was zu ändern. Da frag ich mich echt, warum dann gefragt wurde.>>

        Was deinen letzten Satz anbelangt; ja, DAS frage ich mich auch! Dann war deren ach sooo hochnotwichtige Frage dann DOCH nicht so hochnotwichtig - oder wie oder was?!
        Und das habe ich auch schon des öfteren festgestellt, dass sogar und auch auf wirklich nette, gut gemeinte und konstruktive Antworten und Ratschläge total giftig und pissig reagiert wurde und wird. Und dass die/der Betreffende gar nichts ändern WILL! Gut, ich verstehe, wenn auf pissige und gehässige Antworten genauso gehässig und pissig reagiert wird (würde ja wohl JEDE/R(!) von uns; ich auch!), aber nicht, wenn jemand wirklich wertvolle Tipps gibt.


    Hallo,

    das ist mir auch schon aufgefallen. Besonders im Forum Hochzeit passiert das oft. Das machen die User sich die Mühe, suchen Links raus, geben Tipps und es kommt 0 Reaktion darauf.
    Ich finde das furchtbar!!

    LG

    6 Stunden....

Hallo,

das sehe ich ganz genauso und von daher unterschreibe ich deinen Strang/Beitrag ganz dick und fett!!!

Denn das ärgert mich auch total... da überlegt man sich konstruktive Antworten und wie man der/dem Benutzer/in helfen kann, schreibt sich einen mords Wolf - und was kommt dann von der/dem Fragesteller/in?! Nichts (mehr); absolut nichts mehr!

Und ich muss zugeben, dass ich deswegen - und auch erst neulich; ich glaub', letzte oder vorletzte Woche - auch schon die entsprechenden Benutzer/innen angemeckert habe, dass ich es sehr schade sowohl auch sehr unhöflich finde, erst hochnotwichtige Fragen zu stellen und dann, nachdem man etliche BRAUCHBARE(!) Antworten und Tipps erhalten hat, einfach im Nirvana verschwunden ist und überhaupt nicht mehr antwortet! Und was kam dann (erst neulich und auch sonst meistens) von der/dem Benutzer/in? Na rate mal... nichts, absolut nichts mehr!

Da sollte man es doch mal direkt so machen - soz. als "Retourkutsche" - dass, wenn betreffende Benutzer/innen mal wieder eine hochnotwichtige Frage haben, NIEMAND darauf antwortet; also dass dann das nächste Mal ÜBERHAUPT NICHT MEHR geantwortet wird. Da wollte ich aber dann doch mal sehen, ob die das dann nicht mal zum Nachdenken bringt und ob sie sich dann das nächste Mal wieder so schäbig verhalten und so unhöflich sind und überhaupt nicht antworten bzw. sich nicht mal BEDANKEN(!) für die konstruktiven und brauchbaren Antworten und Tipps, die sie bekommen haben!

Und das so wertvolle und wichtige Zauberwörtchen #danke kennen heutzutage leider auch die Allerallerwenigsten!:-[#aerger



Gruß

Hallo,

ich noch mal, da noch etwas vergessen und man hier ja leider nicht editieren kann: Wie ich bereits hier in deinem Strang erwähnt habe, habe ich auch gar keine "Scheu", die Strangeröffner/innen/Fragesteller/innen "aufzufordern", noch mal zu antworten. Und das mitunter nicht ganz so sanft. Sprich, ich sage denen schon, was ich davon halte; also dass ich das total unhöflich und schäbig finde. Gebracht hat es bis jetzt leider noch nicht so oft etwas - und die Reaktionen darauf waren - WENN ÜBERHAUPT; wie gesagt - ganz verschieden. Entweder wurde zurückgenölt oder aber - wohl aus Trotz?! - weiterhin nicht geantwortet oder es wurde sich - OH WUNDER, OH WUNDER - entschuldigt mit den Worten, dass man länger nicht im Netz/hier bei urbia war, dass der Rechner kaputt war... usw... usf... Und letzteres kann ich dann wieder super verzeihen. Denn das kann ja immer mal vorkommen.


Gruß

Top Diskussionen anzeigen