Würdet ihr für "sowas" Geld ausgeben?

    • (1) 16.06.11 - 14:04

      Huhu

      ich bin schon immer recht sparsam aufgewachsen..

      wir hatten noch nie das große Geld..aktuell drehen wir jeden Cent öfters um, damit wir ein bisschen was auf die Seite legen können..

      Urlaub fällt dieses Jahr flach, da ich ja meine Vollzeitstelle anfange..

      wir haben jetzt einen kleinen Teil angespart für Waschmaschine, Kaffeemaschine, Urlaub, Eigenkapital, je nachdem was halt anfällt...

      1500€ angespart zur freien Verfügung...also Klamotten, neue Fahrräder, Hobbymäßig halt..

      mein Mann und ich haben am Samstag Jahrestag und möchten den Tag schön verbringen inkl. Essen gehen, was wir sonst nie machen..

      jetzt dachte ich wir mieten noch ein schönes Auto..
      als Überraschung für ihn..

      BMW X1 10 bis 23 Uhr für 117€

      http://autopixx.de/bilder/0npQphJX/bmw-x1.jpg

      würdet ihr für sowas Geld bezahlen um dem anderen eine Freude zu machen?

      mein Mann liebt BMW...ist sein Traumauto...

      aber dadurch, dass ich so sparsam aufgewachsen bin ist das schon viel Geld..

      Grüssle Melle

      • huhu

        ohja....das finde ich eine tolle idee.

        ich würde es aufjedenfall machen.


        geht doch nichts,über schöne leuchtene männeraugen#verliebt


        viel spass....


        liebe grüsse diana

        Hallo Melle!

        Ich finde die Idee eigentlich recht gelungen. Allerdings ist es sehr viel Geld für einige Stunden Autofahren. In den paar Stunden wird es super für deinen Mann sein, aber man vergisst so schnell.

        Wäre denn für euch beide nicht ein Wochenende Entspannungsurlaub reizvoller? Für 120 € bekommt man schon ein schickes Hotel mit HP. Ich denke, da habt ihr beide was davon, gerade, wo dieses Jahre der Urlaub ausfällt.


        Liebe Grüße,

        Claudia

        Also ich finde es ist eine super Idee.
        Es ist was besonderes, wie Euer Jahrestag auch. Mein Mann würde ich über sowas auch dumm und dusselig freuen, es müßte bei ihm allerdings der Stern sein;-).
        Mit sparsam sein hat das nichts zu tun: Ab und an muß man sich auch mal was gönnen. Und da ihr ja mit Euren finanziellen Mitteln nicht schlecht dazustehen scheint, spricht absolut nichts gegen eine solche Überraschung!

        Viel Spaß am Samstag, der wird Augen machen;-)!

        LG Sandra

      (13) 16.06.11 - 14:40

      Ist zwar eine tolle Idee, aber da ich und Männe etwas aus der Bikerszene kommen, wäre es ein No-Go.
      Wir fanden mal auf einer Messe ein endgeiles Motorrad. Kosten: ab 25.000 Euro aufwärts.
      Ich habe keinen Lappen, durfte mich aber mal raufsetzen. Habe Männe gefragt, ob er nicht ne Proberunde mit mir fährt.
      Der Verkäufer riet davon ab, da man echt deprimiert wird, wenn man sich das nicht kaufen kann.
      Und ich denke, der hatte Recht.
      Man wird angezuckert, leckt Blut. Hat das auto für ein paar Stunden zur Verfügung und muß es wieder abgeben und auch noch volltanken.

      Erfülle ihm diesen Wunsch, wenn du arbeitest und es nicht so weh tut. Gönnt euch lieber etwas für euch.

      Für einen BMW würde ich nicht so viel bezahlen. Da würde ich eher zum Händler gehen und nach einer (kostenlosen) Probefahrt fragen. Bei einem wirklich aussergewöhnlichen Auto wäre es mir das Geld wert und eine schöne Überraschung für einen autobegeisterten Mann.

      der bmw x 1 ist sehr schön.

      wir sind mal bmw x6 gefahren... DEN fande ich toll!

      wir beommen es allerdings kostenlos. .... 120 euro für ein auto einen tag ist schon recht happig.

Top Diskussionen anzeigen