Brutaler Kindesmissbrauch

    • (1) 16.06.11 - 16:54

      Baby auf dem Wickeltisch missbraucht.

      Und wieder war das Internet für diesen besonders schweren Kindesmissbrauch das Leitmotiv.
      Angesichts solcher Tatsachen ist es schon verwunderlich, dass ausgerechnet in einem Eltern – Kind Forum wie das Urbia das Internet von einigen Usern hier derart verharmlost wird. In anderen ähnlichen Foren ist dies Gott sei Dank nicht der Fall. Diese gleichgültige Ignoranz begünstigt ja gerade das fortgesetzte Handeln solcher Kinderschänder!

      http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/867r8zy-fahndung-nach-baby-schaender

      Ich jedenfalls werde über solche Vorfälle nicht schweigen, ob das hier einigen passt oder nicht. Das ist mir Wurscht.

      Nobility

      • Das Internet war das Leitmotiv? Was für ein Blödsinn.

        >>Ich jedenfalls werde über solche Vorfälle nicht schweigen, ob das hier einigen passt oder nicht. Das ist mir Wurscht. <<

        Das dir das wurscht ist, hast du schon mehrfach bewiesen. Nicht umsonst ist keine anständige Diskussion mit dir über dieses Thema möglich.

        Du bist einfach nur eine Klatschbase. "Ich weiß was, ich weiß was, habt ihr schon gehört?"

        Und dann kommt nichts Vernünftiges mehr.

        Außerdem bist du heute ein bissel spät. Andere waren da schneller. Aber das ist dir wahrscheinlich auch wurscht, weil jeder der dir nicht Beifall klatscht eh total ignorant ist.

          • #rofl Wusste ich doch, dass wieder so eine billige Antwort von dir kommt.

            Du weißt doch noch nicht mal, was "diskutieren" bedeutet, wie du in jedem deiner Posts beweist.

            Peinlich.

            • Über 3 T meiner Beiträge sprechen für sich. Vermutlich hast du keinen einzigen davon gelesen.

              Im übrigen noch einmal, immer dort wo Kindern Gewalt angetan wird, werde ich meine Stimme erheben.

              • "immer dort wo Kindern Gewalt angetan wird"

                dafuer kommt allerdings sehr wenig von Dir.....

                • Bring ihn nicht noch auf dumme Gedanken... #zitter

                  Nun ja, ich halte mich überwiegend so weit es meine Zeit erlaubt dort auf, wo Sachlich, notfalls auch hart kontrovers, aber immer noch sachlich, diskutiert wird.

                  Das Niveau ist von Forum zu Forum verschieden.

                  So wie es in Deutschland für alles einen Verein gibt, so gibt es im Internet für alles ein Forum. Das Thema Kindesmißbrauch und Gewalt an Kindern ist ja nicht nur ein Thema was besonders Eltern interessiert, das gilt auch für Juristen ( Jura Forum ) gleichermaßen.

      das leitmotiv ist wohl eher darin zu sehen dass dieses stück dreck pädophil ist.
      er hätte diese abscheuliche tat wohl auch begangen, wenn es zu einer zeit gewesen wäre, wo das internet noch nicht so gebräuchlich war wie es in der heutigen zeit der fall ist.

      und dadurch dass dieser abschaum so scheußlich war es auch noch zu filmen und ins netz zu stellen, wurde die polizei doch erst auf ihn aufmerksam.

      ergo - nun gibt es eine realistische chance diesen kerl zu schnappen.
      auch dank facebook und co. verbreitet sich die sache (gott sein dank) wie ein lauffeuer

      deine einstellung ist echt daneben

Top Diskussionen anzeigen