Oh mein Schatz... (zum schmunzeln...)

    • (1) 18.06.11 - 16:19

      Hallo ihr lieben,

      gestern stand ich in der Küche beim kochen, dann höre ich den Kartoffelmann ein paar STrassen weiter klingeln... Max (7J.) kam und fragte, Mama brauchst du Kartoffeln?? Er kennt das von der Oma, zu denen kommt auch immer der Kartoffelmann... Ich sagte nein, habe noch genug, aber frag doch mal, wann der denn immer in unserem Gebiet ist?? Nach ein paar Min. kam er wieder und nicht allein, nein mit 4 kg Kartoffeln dabei #schock#huepf. Er kam freudestrahlend in die Küche und sagte, schau mal Mama, die hab ich von meinem Taschengeld bezahlt. ER hat zur Frau gesagt, für 4 Euro bitte Kartoffeln...#mampf#freu... Hihi, mußte echt lachen und die 4 € bekam er selbstverständlich wieder zurück.
      Tja, nun gibt es halt nächste Woche jeden Tag Kartoffeln, Gratin, Suppe, Salz, Brei.... Mein Mann freut sich schon:-p.
      Das mußte ich euch einfach erzählen...

      Ein schönes WE noch, Bea

      das erinnert mich an eine Erlebnis vor langer Zeit: Zwergi damals knapp 5 fragte nach etwas leckerem, ich sagte geh zu Onkel Schorsch der hat Zuckerrüben (die schnitze habe ich schon als Kind geliebt) und frag nach zuckerrüben / O.S. ist ein befreundeter Bauer ca. 50 m weit weg)

      knapp 3 Stunden vergingen und kein Kind in Sicht ( seine Frau macht selbst Limonade!!). plötzlich fährt ein schlepper mit 2 Anhängern auf unseren Hof un dSchorsch sagt: dein kleiner wollt eganz ganz viel Rüben da dacht eich ich komme direkt vom Ernten zu dir zum Aussuchen. ..... wir haben am Boden gelegen

    • (5) 18.06.11 - 17:37

      Hallo Bea

      Ist das niedlich.
      Das erinnert mich an meine Kindheit.
      Die ganze Familie hat mich gesucht------ich war verschwunden.
      Ich war ----über eine große Straße, in unserem "Tante Emma Laden " ----------und wollte für 2 Pfennig Butter kaufen.
      Ich war mal gerade 3 Jahre alt.

      Eva


      #verliebt#verliebt#verliebtWie süüüß!!!

      Mein Großer(6,5) hat sowas ähliches gemacht,gestern.

      Er sollte alleine ins Geschäft rein und eine Flasche Saft kaufen-Geld hatte er dabei-aber halt abgezählt.
      Als er wieder rauskam,hatte er die Flasche Saft und eine Zeitung für mich-mit den Worten:Mama.ich wollte dir auch mal was kaufen!#verliebt
      Ich war total gerührt...

      Das Geld hatte er von einer Dame,die hinter ihm an der Kasse stand.Sie bekam es natürlich sofort von mir zurück#schein


      Sind sie nicht zum knutschen....

      LG Mompi

    Gott, ist das süß #verliebt#verliebt

    Huhu,

    *lach* das ist wirklich eine süße Geschichte.

    Ich kann noch Reibekuchen empfehlen da verschwinden auch recht viele Kartoffeln.

    Oder ein Grillen mit Gästen und dazu reichlich Kartoffelsalat *g*

    Viel Spaß beim "verkochen".

    lg

    Andrea

Top Diskussionen anzeigen