Frage-Praxisgebühr.... ?!?

    • (1) 21.06.11 - 12:05

      Guten Tag


      hab da mal ne doofe Frage.

      Wir mussten, weil mein Freund eine große ZahnOP unter Vollnakose bekommt, zur Anästhesie Praxis.
      Als ich dort anrief um einen Termin auszumachen, wurde mir gesagt er braucht keine Überweisung.

      Nun waren wir dort und Er brauchte nun doch eine, da wir aber keine hatten hinterlegten wir ersteinmal 10€. Sie sagte sobald ein Überweisungsschein vorliegt bekommen wir die 10€ natürlich wieder. Sie sagte Sie hinterlegt es als Pfand. Dummerweise fiel mir zuhause erst auf das wir garkeinen Nachweis darüber erhalten haben.

      Nun meine Frage, ich hoffe doch das die Praxis irgendwie ein Vermerkt darüber gemacht hat, wenn nicht unserer Schuld.

      ABER muss für dieses Quatal die Überweisung noch bis 30.06 bei denen vorlegen um die 10€ wieder zu bekommen(wegen Quatal) , oder reicht das auch im Juli (mit Datum von heute) ?

      Die Praxis ist 22km entfernt und doch schon ein stückchen, da Er aber im Juli die OP eh hat könnte man das dort gleich verbinden...



      Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.


      lg
      mama2003-2009

      • Ich würde es vorab faxen oder mit der Post schicken!

        Kleiner Tip, in der Praxis direkt anrufen macht Dich schlauer diesbezüglich ;-)

        LG

        Was wurde denn dann überhaupt gemacht, wenn die OP erst im Juli ist?

        Überweisung und Praxisgebühr gelten quartalsweise.

        Hallo,

        du muß auf jedenfall erstmal die Überweisung für dieses Quartal der Praxis zukommen lassen. Die kannst du ja bei deinem Hauszahnarzt bekommen und der anderen Praxis per Post zusenden, ausserdem nochmal kurz bei denen in der Praxis anrufen das du die 10€ Pfand beim nächsten Besuch in der Praxis wieder mitnimmst.

        Wenn dein Freund dann im Juli den Termin zur OP hat, brauchst du aber wieder eine neue Überweisung weil ein neues Quartal ist, daran werdet ihr nicht vorbei kommen, am besten beim Hauszahnarzt die Praxisgebühr zahlen und dort dann wieder eine Übw ordern.

        Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt

        LG
        Die Maeusemama

      • Hallo,

        wenn sie Dir das Geld zurück geben, dann habt Ihr Glück, denn es ist Kulanz. Bei uns gibt es kein Geld zurück, es sei denn, die Überweisung wird noch am gleichen Tag nachgereicht. Der Grund sind einfach schlechte Erfahrungen und dadurch halt Anweisung von "oben". Prinzipiell besteht KEIN Anspruch auf Rückzahlung der 10,-€.

        Auf jeden Fall Fall müßte das noch dieses Quartal geschehen, denn danach rechnet die Praxis ja die Praxisgebühr ab, das heißt das Geld ist dann nicht mehr in deren Kasse.

        VG Kada

      praxisgebühren... ich hasse es.. noch einer der gründe warum ich nie zum arzt gehe und warum ich jetzt doch noch bis juli warte... jetzt 10 euro zahlen im juli 10 euro zahlen. dann noch beim zahnarzt 10 euro zahlen... nicht in diesem Leben...

      ich weiß nicht wie es rechtlich ist... ich würd aber versuchen die Überweisung diesen Monat noch hinzubringen...

      Ich denke, nach der Quartalsabrechnung ist es zu spät.
      Warum schickt Ihr die Überweisung nicht einfach per Post?

      Gruß,

      W

      hallo !

      normalerweise hat die praxisgebühr beim zahnarzt mit der gebühr beim hausarzt nichts zu tun !

      man muß immer beim zahnarzt zahlen und beim hausarzt auch nochmal - der schreibt keine überweisung zum zahnarzt

      lg,hexe

    guck mal hier: http://www.dr-dolezel.de/downloads/wissen/praxisgeb%C3%BChr.pdf

    punkt 14

Top Diskussionen anzeigen