Sind es immer die gleichen Vögel?

    • (1) 24.06.11 - 21:22

      Hallo ihr Lieben,

      ich wohne im Erdgeschoss und über meinem Fenster ist ein riesengroßer Baum, dort raschelt es im Sommer irgendwie den ganzen Tag, aber ich finde das schön...

      Ich weiß zu welcher Uhrzeit welcher Vogel Geräusche von sich geben wird usw...ich muss schmunzeln wenn ich nachdenke über was für Dinge ich mir Gedanken mache.

      Wie sehr ein Baum und sein Innenleben einen doch interessieren kann.#cool

      Aber wohnen da den ganzen Sommer lang die gleichen Vögel, oder sitzt da jede Nacht ne andere Eule und zwitschert da den ganzen Sommer lang eine Vogelfamilie, oder wandern die von Baum zu Baum?

      Ich habe da voll keine Ahnung,
      wer kennt sich mit Vögeln aus:-p ?

      LG
      Selma

      • Hallo,

        da wir hier eine Amsel mit weißem Kopf haben, kann ich dir sagen, dass Vögel zumindest recht sesshaft sein können. Diese Amsel sehe ich beinahe täglich. Ob sie immer im gleichen Baum schläft, weiß ich allerdings nicht. ;-)

        LG Berna

        Hallo,

        ich denke es kommt auf die Vogel Rasse (sagt man bei Vögeln Rasse??? ) an. Wir haben hier im Baum ein Elstern Paar das dort seine Jungen aufzieht. Das sind definitiv immer die selben.
        Wir haben auch viele Meisen, Spatzen und Co aber ob das immer die gleichen sind #kratz

        LG dore

        Wir haben z.B. ein Amselpärchen vor dem Haus und eines dahinter (ich kann die daran unterscheiden, dass die hinten recht zutraulich sind und die vorne ganz scheu)
        Und "unsere" Meisen kann ich auch teilweise unterscheiden, die sehe ich dann auch immer wieder bei denselben Bäumen. Klar fliegen die auch ziemliche Strecken umher. Aber ich denke mal, wenn es ihnen irgendwo gefällt und genug Futter da ist, dann treiben sie sich halt hauptsächlich in derselben Gegend rum ;-)

      • In unserem Baum hockt ein Ringel-Taubenpäarchen.
        Die sind leider so eingesessen, dass sie in diesem windgeplagten Baum ständig Nester bauen und immer ihren Nachwuchs 'verlieren'.

        Ist schon interessant, aber frustrierend.

        Ansonsten sind die heimischen Vögel schon sehr ortsbezogen.

        Lg
        SE

Top Diskussionen anzeigen