Beim Flugambulanz-Gewinnspiel Reise gewonnen - Abzocke oder Glück?

    • (1) 27.06.11 - 14:13

      Hallo,

      vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen, ich finde im Netz nicht wirklich was.

      Ich habe letzte Woche in Darmstadt bei einem Gewinnspiel mitgemacht (Karte ausgefüllt), heute rief mich jemand an (Handynummer ...) und sagte ich hätte bei der Flugambulanz eine Reise für mich und zusätzlich bis 4 Personen in die Türkei gewonnen. Flug, Aufenthalt im 5* Hotel, sowie HP inklusive. Der einzige "Haken" sei die Reiserückholversicherung für 9 Euro pro P. die wir bei der Flugambulanz abschließen müssen.

      Er wollte dann unsere Geburtsdaten und meine Kontonummer. Das habe ich dann verweigert. Die Daten wollte er, weil ich angeblich diese Woche die Reiseunterlagen bekäme, mit denen ich sofort losfliegen könnte (Reiseoption wäre aber 2 Jahre lang gegeben) und einige einfach fliegen würden, ohne diese Rückholversicherung zu bezahlen. Sie würden sobald ich die Reise antrete, den Betrag von 9 Euro für mich und meine Reisebegleiter abbuchen ... klingt zwar logisch, aber trotzdem ...

      Im Netz finde ich keine Infos über Betrug in diesem Fall, aber das heißt ja nichts ... Ich habe jetzt gesagt ich möchte mich erst informieren bevor ich meine sensiblen Daten rausgebe ..

      Also, hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Unternehmen? Abzocke, oder können wir uns für 9 Euro p.P. auf einen netten Halbpension-Urlaub freuen?

      LG, Tina

        Nicht immer, ich habe vor 11 Jahren auch eine Reise für 7 Tage in die Türkei gewonnen- für 2 Personen HP. Wir mussten nur noch den VP-Zuschlag zahlen, alles andere war gratis! Und wir waren in 5*****-Hotel, also nix "billig"

    #winke

    Komisch, dass er dir noch keine Zeitungen aufgedreht hat... könnt gut sein, dass du aufeinmal mehrere Abos hast, wenn du deine Kontodaten rausgibst... oder bei einem der zahlreichen Lotto- und/oder Gewinnspielfirmen eingetragen wirst...

    ansonsten, entweder ist das ein Gutschein oder eine Kaffeefahrt... lass dir die Unterlagen zu schicken, wenn sie dies nicht machen, dann ist es unseriös.

    Abzocke! Finger weg!

    Mich rief kürzlich eine Firma an und meinte, ich hätte ein Handy gewonnen, allerdings nur in Verbindung mit einem 1-Jahres-Abo für eine Zeitschrift. #aerger


    Wende Dich an die Verbraucherzentrale.

    Gruß

    Manavgat

    Hallo,

    ich würde an Deiner Stelle keine Kontodaten am Tel raus geben. Wenn es nur auf diesem Wege geht, dann hast halt Pech gehabt mit der Reise, aber immer noch besser als im Nachhinein nen Haufen Ärger anner Backe zu haben.

    Mal abgesehen davon, ob das Hotel gut aussieht oder nicht, ich würd die Finger von lassen. Die können zig Hotels dort abbilden, Papier ist geduldig. Wäre auch mal interessant den Veranstalter zu kennen.
    Problem ist einfach, dass man Leute ganz gut mit so ner Masche locken kann. Tolle Reise für minimale finanzielle Aufwendung. Kann gut sein, dass ne Werbereise dahinter steht, dass ihr vor Ort mit Werbeveranstaltungen gegängelt werdet. Da gibts kein Ausbüchsen, sondern da MUSST Du rein und die können verdammt böse werden, wenn Du Dich dem nicht beugst, weil Du hast es ja für okay befunden, indem Du die Reise angetreten hast.

    Kann auch sein, dass Du danach automatisches Mitglied irgendeiner Rettungsorganisation bist und monatlich nen Betrag X abgebucht bekommst.

    LG Spatzl


    Hallo,

    muss dich enttäuschen kein Gewinn, nur abzocke..Ich hatte bei einen Gewinnspiel im Baumarkt mitgemacht, und da hat mich auch einer angerufen, genau das gleiche.


    ich habe dann öfters nachgefragt, ob ich das nun gewonnen habe, irgendwann, hat dann der Herr gemeint, nein, da sistunser Angebot für sie. Unabhängig vom Gewinnspiel, aber am Anfang hat er immer gesagt gewonnen.

    Naja mir kam da sgleich komisch vor, da der nette Herr sehr shclecht Deutsch gesprochen hatte, achso die rufen noch öfters an, und wollen immer das du deine Kontodaten hergibst.

    Ich würde meinen, das e sbeid ir genau dasselbe ist wie bei mir.

    Lg

    Meine Kollegin hat eine Reise in die Türkei gewonnen. Es war herrlich und sie hatten Spaß. Am 5. Tag war eine Busfahrt durch die Stadt geplant.... tja dann in der pampa angehalten und erst mal die Männer von den Frauen getrennt und versucht denen teure Teppiche anzudrehen. Ein NEIN haben die nicht akzeptiert und sie hatten echt Angst!


    Ehrlich: Ich würde die Reise nicht antreten. - Und selbst wenn du doch fahren willst, dann verlasse das Areal um das Hotel nicht (nur ein Rat)



    Und jetzt noch was Schönes: Mein Kumpel hat ein Auto gewonnen, auch so eine Karte ausgefüllt und dann in das zu gewinnende Auto geworfen. Er bekam ein Schreiben: "Sie haben das Auto gewonnen ---#bla" und er warf den Breif weg. Tage drauf kam ein Anruf: Er hatte echt gewonnen!!!


    Jetzt hat er einen schönen Audi und der alte Fiat ist verkauft :-)

Top Diskussionen anzeigen