Lohn/ Gehalt als LKW- Fahrer

    • (1) 05.07.11 - 11:44

      Hallo zusammen,
      kann mir jemand sagen wieviel Geld man als LKW Fahrer verdient? Es gibt da ja bestimmt auch unterschiede wegen der Grösse des LKWs oder? Wollte nur mal so im allgemeinen fragen, vielleicht weis der ein oder andere von euch darüber bescheid#danke

      hallo
      Nein es kommt nicht auf die Grösse an sondern wie man eingesetzt wird...

    • Hallo rabi,



      es kommt nicht auf die Größe des LKW an.


      Die Gehälter variieren schonmal je nach Wohnort und nach Qualifikation.


      Von 1300 Brutto bis 2900 Brutto habe ich bereits alles erlebt!

      • Hallo,

        natürlich kommt es darauf an, was für einen LKW man fährt. Mit einem 40 to. hab ich viel mehr Zuladung, als bei einem 7,5 to, oder 12 to. Somit verdient dieser LKW auch mehr. Der 40 to. ist dann meistens auch im Fernverkehr eingesetzt, sprich der Fahrer ist nur am We. daheim. Der 7,5 to. fährt meistens Tagestouren und ist jeden Abend daheim. Daher variieren die Gehälter schon.

        Die Verdienste von 1.300 € + 6 € Spesen im Nahverkehr und 1.800 € im Fernverkehr + 24 € Spesen sind bei uns total unüblich. In München würd ich für das Geld nie einen Fahrer bekommen.

        Lg
        Mary_Kathy

        • Hallo,

          bei einer Zeitarbeitsfirma in Thüringen werden bei einem 40 to bei dreiwöchiger Ortsabwesenheit laut Arbeitsvertrag 1270 € Brutto gezahlt. Überstunden sind damit abgegolten, ein Zeitkonto gibt es nicht.

          Auf dem Lohnschein stehen dann meist 980-1020 € Brutto + ca 700 € Spesen + pauschale Reisekosten ca 160 €, welche aber nie angefallen sind.

          1.800 € im Fernverkehr + 24 € Spesen wären hier ein Traumjob. So unterschiedlich kann es sein.

          Lg
          silly

        hallo mary-kathy,
        habt ihr denn noch stellen zu vergeben? ich bin auf der suche nach ein neues arbeitsumfeld, möchte aber gern im fernverkehr bleiben!
        vg

(11) 05.07.11 - 21:49

Hallo,

hier im Fernverkehr 65-75 € pro Tag plus Spesen.
Im Nahverkehr deutlich weniger.

LG

Top Diskussionen anzeigen