Selbstbewusstsein stärken

    • (1) 09.07.11 - 00:33


      Hallo,

      Ich schreibe weil ich nicht mehr kann ,ich wurde überrall von Menschen abgelehnt , keiner will mit mir befreundet sein , ich wirke seht negativ auf die Menschen , ich habe eigentlich alles , aber es fehlt das Wichtigste , Selbstbewusstsein und kein Wertgefühle , wenn ich in einer Gruppe bin halte ich still , ich bin Diskussionsunfähig , das habe ich nur die letzte paar Jahre gemerkt und seitdem wird immer schlimmer , wenn ich eine neue Frau kennenlernen freue ich mich so sehr , aber dann nach diesem treff meldet sich nicht mehr und frage ich der Ganze Zeit ob ich was falsch gemacht habe oder gesagt habe , ich falle immer tiefer und tiefer im Loch , selbst meine Schwestern haben Kontakt abgebrochen , ich dachte ich mach Sport da muss mann mit Partner diese Sport treiben , keine will mich als Partnerin , mann ich bin sehr traurig , ich kann nicht mehr freuen , mein mann baut mich auf und macht ständig Komplimente , aber kaum ich mein Haustür verlasse würde ich nur blöd geguckt oder sogar blöd angeqwascht , Nachbarn begrüssen mich gar nicht , ich bin verzweifelt weil ich gerne mit Menschen zusammen sein möchte , ich muss das Problem überwinden ich hab sogar jetzt Angst auf der Strasse zu gehen , mann ich habe 2 Kinder und ich muss mich durchsetzen aber wie , habe ich das nicht gelernt , meine Kinder tun mir leid so eine Mutter zu haben , wie kann ich die selbstbewusst erziehen wenn ich so was nicht kenne .

      Ich kann mich gut errinern als Kind ich war sehr selbstbewusst , und mit 10 ist alles vorbei , schuld ist mutter und Große Schwester , die haben mich immer fertig gemacht weil für Brüsste habe und habe BH erst mit 15 getragen , weil ich geschämt habe meine mutter nachzufragen dass ich BH brauche . als ich Periode bekam hat mich meineSchwester terrorisiert dass ich jetzt auch Damenbinde benötige , echhte konkurenz , Spielen dürfte ich auch nicht , und ständig wurde mir gesagt ich könnte schwanger werden weil ich Periode bekomme, dann wurde ich bei meiner Oma von Tanten ausgenutz dass ich die Haushalt machen soll und das mache ich besser und ihre Töchte spiele und die waren nur 2 Jahren junger als ich , ich war neidich auf die weil die noch spielen können und jeder behandelt die wei kinder und ich nicht ,

      Ich möchte eine Therapie suchen weiß net ob ich selbst bezahlen muss und welche Therapie ich brauche ,

      Wegen mein 0 Selbstvertrauen habe ich viele Chancen im Leben verpasst , jetzt ich will nicht mehr so weiter leben immer eine Leichte Opfer für den Anderen sondern einfach stark sein und nix mehr gefallen lassen .

      Bitte nicht mein Schreibfehler beachten , bin keine Deutsche und lebe nicht so lange hier .

      BG

      • Hallo,
        es ist schwierig dir etwas zu raten. Dafür kennt man dich eben zu wenig.

        ich kann dir nur diesen Link bieten, da eben auch nicht ersichtlich ist, aus welcher Ecke von Deutschland du kommst.

        http://www.caritas.de/47009.html

        Wünsche dir alles Gute
        M.

        Müsstest mal deine Krankenkasse fragen. Die haben meist Listen mit Therapeuten und können dir bestimmt helfen. Ob´s was bringt ist fraglich. Ich selber war mehrfach in Therapie und muss ehrlich sagen bei mir hats nicht geklappt. Wurde mit der Zeit eher schlimmer. So schlimm das ich anfing nicht mehr alleine mit der Bahn zu fahren. Drück dir die Daumen das es bei dir alles klappt.

        Achso und wenns allzu schlimm wird gibt es auch Tageskliniken die dir in akuten ausnahme Situationen helfen. Da gehst aber von morgens bis nachmittags hin.

        (4) 10.07.11 - 18:07

        Hallo.

        Hab mal für dich gegoogelt. Erstes Ergebnis: http://www.selbstbewusstsein-staerken.net

        Guck mal vorbei, die Seite sieht ziemlich gut aus mit vielen Infos und Tipps.

        Lg, Viri

Top Diskussionen anzeigen