Deutsche Justiz

    • (1) 11.07.11 - 22:17

      Hallo
      also irgendwie ärgere ich mich ziemlich über die Justiz in Deutschland und wundere mich kaum noch, dass es Menschen gibt die Selbstjustiz betreiben.
      Bei uns um die Ecke ist am Freitag eine 89 Jahre alte Dame überfallen worden.
      http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/83a/83a70d73-c9a2-b001-be59-2680a525fe06&_ic_uCon=dc96093f-897d-0131-c5ec-3f110b42f27b&page=1&pagesize=10&press=true.htm

      Die arme Frau wurde von ihm so zugerichtet und hat echt Glück gehabt, dass die Nachbarn so viel Courage gezeigt haben und ihr geholfen haben. Der Mieterin unter uns hat er die Luftpistole an die Schläfe gehalten und ihr Mann hat sie ihm aus den Händen geschlagen. Dann kam ein anderer Nachbar und hielt ihn fest und mein Mann ist dann auch runtergerannt als er die Hilfeschreie hörte und hat dann auch noch etwas geholfen bis die Polizei nach 15! Minuten kam.
      Auf jeden Fall konnte die alte Dame den Kerl anhand von Fotos nicht erkennen und dann haben sie ihn freigelassen. Später sind sie dann zu der Nachbarin die als erste vor Ort war und sie hat ihn anhand von den Fotos erkannt. Jetzt waren die nochmal bei unserer Nachbarin und sagten dass ihnen ein Justizfehler unterlaufen sei und es ihnen Leid tut die müssen den Täter jetzt suchen.
      Es ist halt jetzt dumm für die gelaufen die geholfen haben, weil die ganze Sippschaft von dem Täter waren auch gleich am Tatort und haben unseren Nachbarn und meinem Mann gedroht. Ich bezweifle, dass was passiert aber es ärgert mich, dass er freigelassen wurde!
      Danke fürs zuhören
      LG
      Irene

      Wärs meine Frau gewesen mit der Luftpistole am Kopf hätte ich ihm hinterher erklärt wie er sich mit mit seiner Luftpistole ganz schnell selbst richten kann und glaub mir, er hätte es getan.

Hmm.. aus dem Polizeibericht geht das aber net hervor. Laut Bericht ist derjenige ja bekannt. Er wird sich schon verantworten müssen.
Ich denke in Deutschland können wir nicht über unsere Justiz schimpfen. Da gibt es wesentlich schlimmere Länder.
LG
Sandra

  • Hallo Sandra,
    Aus dem Polizeibericht geht vieles nicht hervor was hier passiert war auch nicht, dass sie 15 min Zeit für 800 m Fahrtweg gebraucht haben und dass selbst die Polizei von diesen Menschen als Nazis beschimpft wurden und dass die Polizei und die Helfer von denen Tätlich angegriffen wurden steht da auch nicht drin und er wurde ja gestern früh erst freigelassen und glaub mir den finden die so schnell nicht wieder.
    Mag sein, dass es woanders schlimmer ist aber ich sehe das hier und finde es schlimm genug!
    LG
    Irene

    • Ohje ohje, da war ja richtig was geboten bei euch. Warum lasst die Polizei den wieder frei?
      Hoffen wir mal, das sie ihn schnell wieder haben und das es der Frau und euch bald wieder besser geht.
      LG

Was hat das alles mit der "deutschen Justiz" zu tun?

Top Diskussionen anzeigen