Was sind für euch so Dinge die ihr nicht braucht?

    • (1) 13.07.11 - 22:40

      Hallo!

      Es gibt ja diesen Spruch "Dinge, die die Welt nicht braucht!" Nun kann man ja diesen Spruch nicht auf jeden einzelnen münzen, jeder hat ja andere Bedürfnisse. Dennoch liegt mir jeden Tag dieser Spruch (bzw abgewandelt auf mich) auf den Lippen.

      Egal auf welcher Seite ich mich im WEB gegebe, irgendwo findet sich immer ein Button mit "gefällt mir". Klar, dass man dann mit Facebook konfrontiert wird. Ich bin dort nicht angemeldet, da ich lieber auf echte Freunde setze. Und daher nervt es mich tierisch, immer und überall damit konfrontiert zu werden. Ich ignoriere es, indem ich nicht drauf klicke, aber es ist allgegenwärtig. Mein Radiosender ist bei Facebook, im TV hört man es auch ständig: "Klicken Sie auf unser Facebookprofil auf 'gefällt mir' und Sie nehmen automatisch an unserer Verlosung teil" usw. Überall Facebook #augen

      Das zweite, worauf ich gerne verzichte, ist ein iphone. In meinem Bekanntenkreis scheint es mir, als biste nur was haste n iphone. Und die unendlichen Apps, mit denen man ja soviel machen kann. Mensch, ich hab Kinder und spiele nicht den ganzen Tag mit einen Teil, was eigentlich für's Telefonieren erfunden wurde.

      Was sind so für euch Dinge, auf die ihr verzichten könntet, die euch nerven, weil man es förmlich auf's Auge gedrückt bekommt?

      Interessiert mich mal. Außerdem wollt ich endlich mal meinen Groll auf Facebook loswerden #schein:-p

      LG
      nineeleven #winke

      • Facebook ist toll!:-p Seitdem ich da angemeldet bin, habe ich schon viele Freunde aus der Schulzeit wiedergefunden die schon lange woanders wohnen, einen anderen Namen haben oder einfach eine neue Telefonnummer. So konnten wir schon tolle Wiedersehen feiern, echt prima!

        Ich nutze Facebook nur mit einem privaten Profil...also, Dinge die ich nicht brauche ist ein öffentliches Facebookprofil!

        Ein I-Phone hätte ich super gerne, ich habe auch 2 Kinder aber die sind schon alt genug um auch mal ohne Mamas Händchen zu spielen und sie wollen ganz bewußt auch mal unter sich sein. Da wäre also Zeit mal eine Runde mit dem Ding zu spielen.
        Ich fahre auch nicht mit einer Kutsche nur weil man mittlerweile Auto fahren kann und ich den Fortschritt nicht mag.

        Dinge die ich nicht brauche............ einen Eierschalensollbruchstellenverursacher #cool

      Ich finde weder Gefällt mir-Button,noch kenne ich einen Menschen,der ein IPhone hat.#gruebel

      Was ich nicht brauche ist u.a.:

      Den Spruch: "...man meint es ja nur gut...!" #schock
      Da kräuseln sich mir die Zehennägel.Hab ich heut noch zu meinem Freund gesagt.

      Links hier im Forum,ohne Hinweis egal ob Youtube oder irgend etwas anderes.Da bekomm ich meist ne Hasskappe.
      Da ich gerade in der Küche sitze,hab ich einfach nur mal ne Schubade aufgezogen,etwa 9 Dinge an "KÜchenhelfern" brauche ich nicht,habe ich nie gebraucht,werde ich nie gebrauchen können und weiß auch gar nicht, wo ich die her habe.

      Was ich aber jetzt brauche ist: Schlaf und deswegen geh ich nun auch in mein Bett.
      #winke

    • Meine absoluten Top3 der Dinge auf die ich verzichten könnte:

      1. Krebs ( die Krankheit)

      2. die Lüftung der Frittenbude schräg gegenüber

      3. Fertiggedöns ( Tütensuppen etc.)


      absolut unnötig wenn man mich fragt!

      lg

      Andrea

      Hallo ,

      oh das ist einer meiner Lieblingssätze : Dinge die die Welt nicht braucht !

      Ich sage das so oft , meist wenn ich irgendwo irgendwas per Zufall sehe wo ich mich dann frage : Muss man das wirklich haben ?

      Ein iphone gehört sicher auch dazu . Zudem noch manch anderes neues elektronische Spielzeug .

      Naja , aber irgendein Abnehmer findet sich ja doch immer ;-)

      lg

    • gibt vieles, wo ich sehr gerne drauf verzichte.
      Facebook ist eins davon;-)
      Iphone auch.
      Ach, es gibt soviele Dinge, auf die ich verzichte und die ich deshalb nicht aufschreibe, weil ich sie einfach nicht im Kopf habe. Weil eben nicht wichtig;-)
      Bestimmte Klamotten? Irgendsonst ein Scheiß der hipp ist? Ja sowas in der Art.

      Mein Ego ist groß genug. Ich brauch nix um es zu stützen;-)

      #winke



      Ich hab echte Freunde, die auch bei Facebook sind, genau wie ich ;-)
      Ich denke, dass die normalen Menschen alle ihre Webfreunde auch real kennen.

      Da finde ich Urbia schon anders, denn hier schreib ich/andere ja über viele Dinge mit fremden Menschen.


      Achja, ich verzichte gerne auf Menstruationstassen und Duschhauben.


    Moin!

    Facebook war ich mal. Fand das aber doof da, viel zu unübersichtlich.

    IPhone: Eigendlich eine feine Sache, ich find nur die Menschen, die so ein ding haben echt...na ja, bescheiden. Ich kenne einige und egal wohin, egal welcher anlass...irgendwann wird dieses teil rausgeholt und draufrumgetoucht. Ich hasse das. Sogar bei Weihnachtsessen muss das Iphone neben dem teller liegen...#kratz
    Wenn dle leute das in der öffentlich normal benutzen würden..ok, aber immer dieses demonstrieren...ne ne...ätzend

    Reiskocher von Tupper: hatte ich, hab dann festgestellt: Im Topf gehts schneller. ;-)

    Beleuchtete Duschköpfe

    Deo mit 96 stunden schutz....ähm...wer braucht das??? *grusel*

(14) 14.07.11 - 07:38

Ich liebe Facebook ( ich kenn aber auch alle meine FB - Freunde im real - live ) und ein iphone wird das nächste sein, was ich mir an Spielzeug zulegen werde.

Aber: Ich habe eine hohe Affinität zu neuen Medien, und habe vor knapp zwei Jahren eine Marketing Studium mit dem Schwerpunkt Internet Marketing ( web 2.0 ) abgeschlossen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Web_2.0

Mich fasziniert das.

Ute

- Hämorrhoiden
- Regelblutung
- Facebook, StudiVZ und Co.
- Fruchtfliegen


...sind Dinge die ICH nicht brauche.

Top Diskussionen anzeigen