manche Leute

    • (1) 14.07.11 - 18:14

      Hallo ihr lieben,

      ich reg mich heute nur auf *grummel*

      Ich musste heute sehr früh raus, fahre auf der Autobahn, erstmal alles leer, irgendwann kommt ein Auto von hinten angerast und betätigt dauernd die Lichthupe. Ich dachte, irgendwas ist mit meinem Auto nicht in Ordnung, ich wurde total unsicher. Aufeinmal überholen die mich, schauen zu mir rüber und fanden das wohl total witzig. Das waren junge Typen, die das wohl ganz klasse fanden #klatsch

      Als ich dann wieder zu Hause war, musste ich 2 Std. später wieder los.

      Gut, ich samt Kids raus zum Auto und was sehe ich, ich bin total eingeparkt. Auf der Beifahrerseite konnte ich die Tür nur halb auf machen, meinen kleinen anzuschnallen war ne kleine Katastrophe #schwitz Auf der Fahrerseite kam ich gar nicht in mein Auto :-[:-[. Es war nichts zu machen, ich musste mich auf der BEifahrerseite reinquetschen und reinklettern, super :-[

      Ich versuche rückwärts auszuparken, kaum eine Chance, es ging vor und zurück, musste dann dann die Seitenspiegel einklappen um überhaupt rausfahren zu können....


      Hehe, eigentlich alles gar nicht so schlimm, aber da habe ich mal einen Tag Urlaub und ärgere mich nur über Idioten:-D

            • Den finde ich so super, fahre schon seit Monaten mit einer ausgedruckten Version davon im Auto rum und warte darauf, dass ich ihn endlich mal hinter einen Scheibenwischer klemmen kann..... aber wenn man drauf wartet, parken natürlich alle wie eine Eins #aerger



              °cd

      http://www.corefault.de/uploads/Verwarnung.pdf

      Purpur, dedr hier ist noch besser.

      1000 Kamelflöhe im Arsch und ne temporäre Lähmung der Arme....#rofl

      Und JA ich gestehe, ich habe diesen Zettel schon 3 Mal verteilt.

      2 Mal vor der eigenen Haustüre, da ich und das ungelogen, wirklich aus dem Kofferraum steigen musste, weil gleich beide Autos neben mir Parkten, als hätten sie ein Komplettschiebedach, durch das sie aussteigen.

      Unglaublich!

      • hat es etwas genützt?
        das verteilen?
        ich zieh mir den mal, ja?

        dit wird schau. #huepf

        • Du, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung.

          Aber es war mir ein innerliches Blumenpflücken, denen das an die Windschutzscheibe zu klemmen.

          • Hey,

            gibt's sowas auch für notorische "Nicht-Blinker" ?

            Ich hab manchmal schon überlegt, an der Ampel auszusteigen, an die Scheibe zu klopfen und zu sagen, dass die Herrschaften in die Werkstatt fahren sollten, weil der Blinker nicht funktioniert.

            Hab mich aber noch nie getraut...

            • Ich bin mal an der Ampel raus, beide Daumen hoch und gemeint: "Ja super, ich wollte schon immer mal Rätselraten spielen, wohin mein Vordermann fährt" und wieder eingestiegen.

              Genauso wie Fußgänger, die sich absolut daneben benehmen und sich wider aller Verkehrsregeln benehmen.

              Ich hab einen Fußgänger mal gefragt, ob er weiß, wie schwer so ne Tonne Auto ausm Arsch eitert!

    Da sage ich mir immer

    "Gitt- gib mir die Kraft, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann"

    Seither klappts ganz gut :-)

Ja, es gibt schon "intelligente" Autofahrer, wobei mich diese Sorte immer wieder ankotzt, denn eigentlich fährt jeder, der auf dem Rücksitz 2 Kindersitze angeschnallt und, dank der Größe des Auto offensichtlich, eine Familiekutsche mit Sonnenblenden hinten fährt, dieses Auto nur zum Spass ohne Kinder.
Deshalb kann man auch so dicht parken, dass keine Tür mehr aufgeht und wenn, dann nur so, dass sich Leute mit Größe 0 dazwischenquetschen können, um die Kinder aus dem Auto zu angeln.
Am Besten sind dann noch die, die dabei zu gucken, wie man diesen Spagat hinlegt, ohne den "Dumm-Parker" am Lack zu beschädigen.

Ich hab deswegen mittlerweile Zettel gedruckt:

"Ja, zu diesem Auto gehören Kinder. Nein, wir fahren die Kindersitze nicht aus Spaß durch die Gegend und würden unsere Kinder gerne so ins Auto bringen können, dass dem Lack ihres Autos dabei nichts passiert. Vielleicht halten Sie beim nächsten Mal entsprechend Abstand oder suchen sich einen Parkplatz, der zu Ihrer räumlichen Vorstellung paßt. Ihre Parkweise lässt darauf schließen, dass Sie entweder kinderlos oder total rücksichtlos und kurzsichtig sind.
Gruß, die Rentenzahler von morgen...."

Zumindest bin ich dann meinen Frust los.....

LG

Alexandra

Top Diskussionen anzeigen