BLASEN wg. neuer Schuhe

    • (1) 14.07.11 - 22:04

      Guten Abend,

      ich ärgere mich so..:-[
      hab mir gestern neue Ballerinas gekauft und das Geld ist momentan einfach nicht so drin, doch es gab halt dieses tolle Angebot, dass man drei paar Schuhe kauft und nur zwei bezahlt (bei Deichmann).;-)
      Größe 38 ist immer zu groß, so das ich rausschlupfe und die 37 ging auch erst und ich war gestern Abend nur kurz im Kaufland und heute wollte ich sie anziehen, aber ich habe schon ganz aufgescheuerte Blasen.#heul
      Habt ihr vielleicht Tipps..?
      Echtes Leder wirds wohl nicht sein.
      Ich brauch aber unbedingt diese Schuhe. Hab nicht soviel Auswahl wie manch andere Frau:-[

      • Hallo.

        Außer Blasenpflaster wirst Du nicht viel machen können ...

        ... ich habe festfgestellt, dass ich in Schuhen (und dabei ist es egal, was sie gekostet haben) entweder Blasen/Druckstellen bekomme oder nicht. Und wenn es Schuhe sind, in denen ich am Anfang Blasen bekommen habe, bekomme ich sie auch weiterhin ... und entsorge die Schuhe dann recht schnell. Wenn ich von Beginn an keine Blasen bekommen habe, kamen auch später keine.
        Bei Lederschuhen wurde es manchmal besser, wenn sie etwas eingelaufen waren, aber es war nie perfekt ... Nicht-Leder-Schuhe kann man vergessen, die lassen sich nicht wirklich einlaufen.
        Und ganz ehrlich, es ist Glückssache ... da man beim kurzen Anprobieren nicht abschätzen kann, ob Blasen kommen ... es sei denn, die drücken und reiben sofort.

        LG

        Hallo,
        es gibt doch diese Klebepads bei Deichmann und dm.
        Bei Tedi gibts die auch in unterschiedlichen Formen für 1€.
        Die klebe ich mir dann auf die Stelle die drückt.

        hm... schütte mal warmes wasser in die schuhe und ziehe sie an (mit strümpfen). laufe darin den ganzen tag rum und du wirst sehen, daß sie keine blasen mehr erzeugen.

      ...soll Frauen geben, die machen das... ;-)

      sorry, musste einfach sein...

Bekomm ich meistens auch und das aber dann nur einmal dann sind die eingelaufen;-)

Ich weiß nur, daß Lederschuhe mit nassen/feuchten Socken gut einlaufen kann.

Also am Preis liegt es schonmal nicht... das kann ich dir versichern. Ich habe schon teure Schuhe gehabt, die meine Füße maltretiert haben... im Moment trage ich Ballerinas vom Türken für 8,99€ und die sitzen wie angegossen. Aber bei Deichmann finde ich nie Schuhe, die nicht mit Blasen einhergehen... zumindest keine offenen / Sommerschuhe (bei Turnschuhen schauts anders aus)...

Meistens hilfts sie zu tragen und einzulaufen... alle anderen Tipps haben bei mir noch nie gewirkt... die Superblasenpflaster gehen ab, normale Pflaster auch... Wasser in den Schuhen, davon gibts erst recht blasen, Zeitung in den Schuhen nützt vllt bei echtem Leder was... keine Ahnung...

"doch es gab halt dieses tolle Angebot, dass man drei paar Schuhe kauft und nur zwei bezahlt (bei Deichmann)."

Und dann wunderst du dich? Für dieses tolle Angebot 1 Paar anständige Schuhe wäre nicht besser gewesen?

Top Diskussionen anzeigen