Heut ist ja wohl nicht mein Tag.... da fängt die Woche doch gut an ;)

    • (1) 18.07.11 - 06:42

      Guten morgen ihr lieben Urbianer,

      der Tag fängt ja schon so bekloppt an, dass ich über meine eigene "Dummheit" nur lachen kann.

      Mein Wecker klingelt, ich stehe wie in Trance auf, springe verschlafen unter die Dusche- wurde aber auf Grund von Unterleibskrämpfen ein kleines Bad #schwitz

      Irgendwann trifft es mich wie ein Schlag "Ach Du Schande, ich komm zu spät zur Arbeit, war wohl etwas lange in der Badewanne" aufgesprungen, abgetrocknet, Haare geföhnt, angezogen, fertig gemacht und los gerannt, ab ins Auto, Radio an und dann....NACHRICHTEN

      "Es ist 5 für 5, Guten morgen...."


      5 vor 5 #schock Ach Du Sche...e, dass kann doch gar nicht sein, Handy rausgeholt und?? Inzwischen schon 3 vor 5...:-[

      Super, klasse, toll:-[ Jetzt habe ich diese Woche mal Männe und Kinderfrei, muss erst um 8:30 im Büro sein und sitze gestriegelt um 5 vo5 im Auto auf dem Weg zur Arbeit.

      Habe wieder umgedreht, mich ins Bett gekuschelt, trink nen Kaffee und beginne einen Neustart in den Tag

      WÜnsche Euch einen besseren Start in die Woche,,,

      GLG

      • (7) 18.07.11 - 10:13

        #rofl
        Mir ist sowas noch nie passiert, aber meinem Mann :-p
        Er hatte vergessen, seinen Wecker auszustellen und so klingelte dieser Samstag morgen um fünf! Er mit einem Sprung raus aus dem Bett, ein Bein schon in der Hose drin, während ich versuchte, die Situation zu verstehen #schwitz
        Er: SCH****
        Ich: Was ist nun denn los?
        Er: Ich muss zur Arbeit!
        Ich (immer noch nicht ganz wach): Aber doch nicht jetzt?
        Er: ´türlich, ich hätte schon um vier anfangen sollen!
        Ich: Am Samstag?
        Er: Achja... lässt die Hose wieder fallen, schmeißt sich ins Bett und ist quasi sofort wieder eingeschlafen, während ich noch mit klopfenden Herzen daliege und es immer noch nicht ganz fassen kann! Brauche wohl nicht zu erwähnen, das ich nicht wieder vernünftig einpennen konnte #aerger
        LG
        asira



        Mein Beileid!



        Bei uns ging das mal so:

        Mann musste auf Geschäftsreise, Flieger ging um sechs, halb vier aufstehen... genau so lief's auch.

        Aber natüüüüürlich hat keiner den Wecker wieder umgestellt...

        Also saß ich am nächsten (freien!) Tag um halb vier wach im Bett, wunderte mich zwar warum es noch so dunkel ist aber egal...
        Eine Stunde später habe ich dann realisiert dass ich frei habe UND wie früh es war... *umpf*.



        LG, katzz

        Hallo,

        sei froh, dass dir nur das passiert ist.

        Mein Start in die Woche war noch mieser.
        Sonntag Abend ne richtig fiese Migräneattacke gehabt.
        (am Nachmittag bis Abend noch bei Mama gewesen, da sie Geburtstag hatte)
        Hab mich so richtig gequält von 22h bis um 3h
        *hab gedacht, wird schon irgendwann besser - mit Tabletten, die ich immer genommen habe*
        Aber die Tabletten haben nicht geholfen und selbst den kleinsten Schluck Tee hab ich nicht mehr drin behalten.
        Mein Mitbewohner hat dann direkt mal angerufen *Krankenwagen*
        Musst ich aber auch noch ne halbe bis 1 Stunde warten.

        Zuerst sollte ich gestern wieder raus sein, aber da es am Nachmittag nochmal schön mit Kopfschmerzen angefangen hat, haben die mich dann doch lieber nochmal über Nacht dagelassen...

        Und morgen gehts wieder zur Arbeit.
        Büroarbeit - 5h - ich probiers mal aus, wie es wird.
        *aber hoffentlich nicht so wie bei dir- lach*

        Liebe Grüße


        PS: Ist nur die Kurzform - denke mal nicht, dass euch alle die komplette Version interessiert ;-)

Top Diskussionen anzeigen