Zensus/volkszählung

    • (1) 21.07.11 - 12:45

      hallo

      eben war einer da wegen dieser volkszählung #kratz dachte das ist schon vorbei #kratz und ich dachte das müssen nur hauseigentümer machen, oder nicht? komisch ist auch, dass mein freund das auch ausfüllen musste und ich jetzt auch nochmal. ist das wirklich rechtens, dass es jetzt noch so bögen gibt? dachte echt, dass es längst vorbei ist.....

      lg

      • Hallo,

        bei uns war letzte Woche eine Frau, wir hatten aber vorher jeder einen Brief im Postkasten mit dem Termin und so weiter.

        Gedauert hat jede Befragung ca. 10 Minuten.

        Es wurden nicht nur Hauseigentümer befragt.

        Gruß

        • hatte nichts im briefkasten. ich hab mir aber einen geben lassen, da es gerade ungünstig ist.

          danke dir, dann wird es wohl so stimmen. er hat mir auch ein brief gegeben mit flyer. und das kommt von der kreisverwaltung und die briefe kenne ich, von daher weiß ich, dass das nicht gefälscht ist

          lg

      das geht nicht nur bei hauseigentümern sondern die ziehen da in ihrem "lostopf" beliebige adressen.

      wir sind auch ein mehrfamilienhaus, und somit wurde jede einzelne person/familie dieses hauses befragt.

      es geht bis zum 30 (31?) juli.

    • Hallo,

      bei mir klingelte es letzte Woche auch abends um 18 Uhr an der Tür zwecks der Befragung. Hat aber nur 5 Minuten gedauert und zur Not wäre der junge Mann nochmal wiedergekommen.
      Hatte es mir schlimmer vorgestellt. Aber die Fragen waren ok

      lg

Top Diskussionen anzeigen