Hobbies???? Seite: 2

      • (26) 22.07.11 - 15:21

        Hallo,

        Reisen und Lesen sind meine Hobbies, zumindest das Lesen ist dabei auch sehr preiswert ( öffentliche Bibliotheken nutzen ).

        LG,
        Heike

        Hi,

        früher waren meine Hobbies eher kretiv:

        Seidenmalerei
        Window color
        Serviettentechnik
        Basteln für jeglichen Anlass (Ostern, Weihnachten, etc.)

        so ziemlich alle Werke hab ich immer verschenkt oder eben direkt auf "Bestellung" gemacht, selbst hab ich interessanterweise sehr selten etwas behalten ;-)

        Seit 2 Jahren fehlt mir aber die Zeit dazu, daher beschränken sich meine Hobbies jetzt auf:

        Lesen
        Städtereisen
        Kaffeeklatsch mit Freundinnen (ist das eigentlich ein Hobbie?)

        LG K.

      Ich geh reiten und in die Berge :-)

    Ja, ich habe drei Hobbys und die sind schon seit Jahren die gleichen.

    1. Garten(arbeit)
    2. Sticken
    3. Backen

    #zitter Ich bin Mitte 20, aber es macht soooo viel Spaß! #freu

    lg

    • Cool, gibst du mir was von deiner Leidenschaft für den Garten ab???? ;-)
      Wir haben viel Garten und ich kann mich immer nicht motivieren :-(

      • Oooh, meine Eltern besitzen ein EFH mit 3.500qm Grundstück - die Leidenschaft wurde mir also praktisch in die Wiege gelegt.

        Ich selbst habe nun seit einigen Jahren eine Mietwohnung mit ca. 500qm Garten und ich liiiiiieeeebe es ... ich liebe es, zu sehen, wie alles wächst und gedeiht. Ich mag den Geruch meiner Hände, wenn ich den ganzen Tag im Garten "gebuddelt" habe.
        Ich streife soooo gern durch Baumärkte und Gartenfachgeschäfte - ich könnt mich totkaufen an Pflanzen und Blumen.

        Weißt du, was die schönste Motivation für mich war?
        Als wir unseren Mietgarten übernommen haben, war es ein Stück Brachland.
        Binnen einem Jahr haben wir Ordnung gemacht, die Terrasse angelegt, den Rasen in Ordnung gebracht, ein paar Beete angelegt und Blumen gepflanzt.
        Ausserdem haben wir einen Sandkasten aufgestellt.

        Die schönste Motivation waren unsere (damals ja noch neuen Nachbarn), die immer wieder staunend stehen geblieben sind und uns Sachen wie "Mei, ist das schön geworden bei euch" zugerufen haben.
        Da möchte man platzen vor Stolz. :-p

        • Dann hast du ja wirklich gute Voraussetzungen, bei mir ist es genau umgekehrt. Ich bin in einer Mietwohnung ohne Garten aufgewachsen und jetzt haben wir ein EFH mit großem Garten und mein Mann beschränkt sich aufs Rasen mähen ;-)
          Aber es stimmt schon, im Garten sieht man immer was man geschafft hat. Wenn ich mich denn mal aufgerappelt habe und dem Unkraut den Kampf ansage, freue ich mich hinterher auch immer wenn alles wieder hübsch aussieht :-)

Hallo!

Ich nähe.
Und ich häkel.
Und ich nähe.
Und nähe.
Und nähe :-)

LG

(40) 22.07.11 - 17:45

Huhu,


mein Hobby ist Online-Shoppen #rofl

Nee jetzt mal im ernst, meine Hobbies sind:
-lesen
-gehe gern schwimmen
-spazieren
-und fotografieren
und demnächst möchte ich mal wieder zum stricken anfangen :-)

Lg

(41) 22.07.11 - 18:50

Fotografieren. Im Gegenteil zu den anderen hier finde ich Bildbearbeitung aber irre langweilig und bin auch generell der Meinung - entweder mache ich ein gutes Foto oder nicht.

LG

Biene

  • (42) 22.07.11 - 19:53

    :-)

    Ja, ich auch. Ich habe noch eine analoge Spiegelreflexkamera. Da man erst später sieht, was aus dem Bild geworden ist, macht man sich vorher viel Gedanken, wie es aussehen wird. Wie die Stimmung transportiert wird.

    Mit der DSLR ist man verleitet, erst zu knipsen und dann zu schauen. Und mit Photoshop ein paar Effekte reinzubringen.

    Macht auch Spaß, da geht aber auch viel verloren.

    • (43) 22.07.11 - 20:10

      Ich hab eine DLSR, aber ich wuerde bei einer Bildbearbeitung immer das Gefuehl haben, ich wuerde mich bescheissen. Das Spannende ist doch, das perfekte Bild zu schiessen, die Einstellungen im richtigen Moment perfekt zu haben.
      Ich schaue nach dem Ausleosen nur kurz drauf um zu sehen, ob eine Einstellung komplett falsch ist, ansonsten nicht.

(44) 22.07.11 - 19:00

Hundesport und reiten #verliebt

und Sohnemann #ole#verliebt

(45) 22.07.11 - 19:43

Hallo

mir gehts da wie dir

Eigentlich hab ich nur eins

Lesen

lg yvonne

(46) 22.07.11 - 20:39

- MOTIVTORTEN! (siehe meine VK)
- mein Instrument + Chor seit über 20 Jahren
- Hundeschule mit meinem Berger Blanc
- Fotografieren, Photoshop, Fotobücher
- Bücher
- Tauchen (leider zu selten)
- mein Spleen ist es, individuelle Dinge zu machen/anfertigen zu lassen, daher bin ich ständig bei Dawanda

neue Hobbys, die ich machen/lernen würde, wenn ich mehr Zeit hätte:
- Reisen
- Fotografiekurse
- Fagott alternativ Saxophon
- Nähen
- Spanische/Französische Sprache auffrischen
- Reiten
- singen
- Motorradführerschein
- ein Aquarium mit tropischen Fischen / Chamäleon halten

Mensch, es gibt doch so viel, es muss doch etwas geben, was du immer mal machen wolltest...?!

(47) 22.07.11 - 21:13

Hallo Sonja,

meine Hobbies sind:

- fotografieren
- wandern
- Yoga
- Rad fahren
- lesen
- meine Nichten unterhalten

LG Monika

(48) 22.07.11 - 21:24

klöppeln

modellieren mit Kartoffelsalat

Kopfstand

Kunstwerke mit Kabelbindern

Wurst selber machen

Malen nach Zahlen: Pferdeportraits




#zitter

(49) 22.07.11 - 21:30

Ich habe zu viele geb Dir gern welche ab :-)

(50) 22.07.11 - 21:32

Hallo,

meine Freizeitbeschäftigungen sind

* Lesen
* Musik machen (Saxophon, Klavier und Steirische Harmonika)
* Bergsport jeglicher Art (Wandern, Bergsteigen, Gleitschrimfliegen, Skifahren, Skitouren)
* mein Garten

Das reicht!! Mein Tag sollte mindestens 48 Stunden haben, damit ich alles machen könnte, was ich gern wöllte :-)

LG
b.

Top Diskussionen anzeigen