Ständig Anrufe von Unbekannt/Handynummer

    • (1) 27.07.11 - 13:19

      Hallo zusammen,

      ich bekomme seit einer Stunde laufend Anrufe von einer unterdrückten Nummer und einer Handynummer (Handynummer nur bei den ersten Anrufen, jetzt nur noch die unbekannte) Am Anfang bin ich noch rangegangen, nur absolute Stille! Manchmal im Minutentakt, dann ist mal wieder 10 Minute Ruhe, ehe es wieder losgeht! Ich geh nun nicht mehr ran und lass den AB angehen! Mich nervt das gerade extrem, weil ich eigentlich auf einen sehr wichtigen Anruf warte und daher das Telefon nicht einfach ignorieren/stummstellen kann.
      Weiß jemand was darüber?

      Dankeschön!

      • Ruf unter der Nummer an ohne Nummerübertragung?

        • Ne, das trau ich mich nicht. Irgendwas seriöses wird hinter so einer Belästigung doch nicht dahinterstecken?

          • Auf keinen Fall, irgendjemand, dem langweilig ist. Mit Ignoranz erreichst du am meisten.
            Hatten mal Mitten in der Nacht sowas. Da rief erst jemand anonym auf dem Handy meines Mannes an. Er wollte nicht rangehen, weil er sich schon dachte, dass es sowas sein wird.

            Bin an sein Handy gegangen. Nix. Dann wurde auf mein Handy angerufen. Muss jemand sein, der uns beide kennt und beide Handynummern hat.
            Auch erwachsene Menschen sind wohl manchmal in einem Zustand geistiger Umnachtung.

            Der Rat war nur darauf gezielt, rauszufinden, wer das ist. Kannst die Nummer googeln...

            Fangschaltung gäbe es noch, aber das kostet Geld.

      Hallo,

      bloss nicht anrufen. Wer weiß, was das für eine Abzocknummer ist.

      Ich habe mal eine Handynummer testweise bei Google eingegeben und erstaunliches darüber erfahren.


      LG

      • Abzocknummern sind aber keine Handynummern. ;-)

        • Ich kann dir die Handynummer gerne geben und du rufst mal an, wenn du dir so sicher bist, dass es keine Abzocknummer ist #rofl

          • Da bin ich mir 1. sehr sicher 2. Würde eine Abzocknummer kurz anklingeln und wieder auflegen. Du hast jedoch geschildert, derjenige lässt lange klingelt und sagt nichts. 3. Unterdrückte Nummern sind ein weiterer Hinweis auf die Schwachmattigkeit dieser Vermutung. 4. Ist das gerade nicht mein Problem mit dem Ankligeln, also warum soll ich für dich da anrufen? #kratz

            Du hast gefragt, ich hab geantwortet, was ich tun würde.

            Was du nun machst, ist mir schnurz. ;-)

    Hi,
    ich hatte mal reichlich Anrufe von einer Handynummer (oder zumindest begann sie wie eine solche), und immer, wenn ich dran ging war niemand dran.

    Reichlich genervt hat mein Mann irgendwann zurückgerufen (was ich mich nicht getraut hatte ;-)). Und schwupps - es war mein Mobilfunkanbieter, der mich "rückgewinnen" wollte (ich hatte gerade meinen Vertrag gekündigt), und der es geschafft hat, mit einer technischen Panne demjenigen, den er eigentlich zu einem neuen Vertrag überreden wollte vollkommen auf die Nerven zu gehen. Glückwunsch - Kundenrückgewinnung sollte so eigentlich nicht ablaufen...war natürlich auch nicht erfolgreich ;-).

    Kann also auch einen ganz harmlosen Hintergrund haben. Aber da war die Nummer halt auch immer die gleiche.

    Viele Grüße
    miau2

    Diesmal hab ich es auf dem AB, sonst wurde immer aufgelegt, bevor der Ab aufgenommen hat. Es ist nur eine Art Summen/Rauschen im Hintergrund zu hören, dann wird aufgelegt. Ich frag mich schon, was damit bezweckt wird. Wenn man mit Werbeanrufen genervt wird, ist das ja noch nachvollziehbar. Aber das hier ist ja völlig sinnfrei #kratz

    • Summen und Rauschen? Könnte ein Faxgerät sein. Möglicherweise auch jemand, der seine Handysperre nicht drin hat und dich versehentlich aus der Tasche anruft. Wenn dein Vor oder Zunahme mit einem A anfängt, wäre das eine Erklärung...

Top Diskussionen anzeigen