Wie sieht es in eurem Auto aus...

    • (1) 28.07.11 - 09:38

      Hallo,
      herrscht in eurem Auto auch immer Chaos und Unordnung? Mein Kind ißt im Auto und irgendwie liegt immer so viel auf dem Rücksitz rum... Ich bin sonst sehr penibel, aber das Auto...#hicks ist mein Schwachpunkt.

      Wie ist es bei euch?

      • Hallo

        in meinem Auto fahren Kinder mit, mehr brauche ich dazu nicht zu sagen oder? 1x im Monat wird richtig sauber gemacht gesaugt etc. Müllentferne ich doch dann schon öfters :)


        (3) 28.07.11 - 09:47

        Hi,

        ich bin eine bekennende Autoschlampe :-P

        Ich bin im Haushalt sehr pingelig was Sauberkeit und Ordnung angeht, aber mein Auto sieht fast immer Chaotisch aus, auch als ich noch kein Kind hatte war in meinem Auto immer Chaos, es ist zwar nicht zugemüllt, aber es fliegen immer irgendwie Jacken und Schirme und Spielsachen drin rum.

        Keine Ahnung wieso, aber wenn man Rücklüsse von meinem Wagen auf meinen Ordnungssinn schließen würde....#zitter

        LG

        (4) 28.07.11 - 09:50

        Es geht würde ich sagen.
        Wir fahren einen Mercedes Viano Bus und der ist schon voller Sand und Dreck. Gesaugt wird 1x im Monat. Müll entfernt sofort, sonst wird man bei der Autogröße nicht mehr Herr der Lage ;-)

      • (5) 28.07.11 - 09:56

        Ahhh...ich hab mich gebessert...#freu oder sollte ich sagen, ich schaffe es noch??? #schwitz

        Ich hab 2 kids, mein Auto ist jetzt 2 Monate alt und es ist n o c h #cool tiptop in Ordnung #huepf

        Nur ich fürchte, ich halte das nicht mehr lange durch #heul

        (6) 28.07.11 - 10:02

        DAS willst du gar nicht wissen.....ehrlich nicht.

      • (7) 28.07.11 - 10:03

        hallo,

        der servicemitarbeiter unserer werkstatt hinterließ nach einem servicetermin einen zettel: "ja, wir lieben unsere kinder! :-)".

        und das, obwohl ich den gröbsten mist entfernt hatte. #hicks

        lg
        karin

        Essen im Auto?

        Da sehe ich absolut keine Notwendigkeit, außer mal auf langen Urlaubsreisen im Stau! Habt Ihr kein Zuhause? ;-)

        Mein Auto ist immer ordentlich, nur Sohnis Platz sieht ab und zu mal aus wie nach einem Sandsturm. Aber weder Essensreste noch Abfall tummeln sich da, auch muss man sich nicht erst durch den halben Hausrat wühlen, wenn man mal eben 'nen Regenschirm braucht.

        Ehrlich gesagt versteh ich es auch nicht, wie man sein Auto so verkommen lassen kann.

        • Essen im Auto?

          Na klar, fahren schon mal zu MC drive ;-), dann essen wir im Auto. Sind sonst immer irgendwie unterwegs, besonders nach dem Schwimmen hat mein Kind Hunger und das Schwimmbad ist nicht gerade in der Nähe, da darf er im Auto etwas essen...

          (10) 28.07.11 - 15:21

          Sehe ich auch so. Ich habe 3 Kinder und es ist noch keines im Auto verhungert und wir sind auch sehr viel unterwegs.
          Da wird eben am Rastplatz halt gemacht, gefällt den Kids sowieso besser!

          Ich esse fast täglich im Auto.
          Auf Arbeit hab ich keine Pause und nach meiner Schicht hängt der Magen an den Füßen. Bis ich dann nach Hause komme, dauert es mir einfach zu lange...

          Das Einzige, was davon eventuell zu sehen ist, wären die wenigen Krümel im Fußraum. Und die haben bislang noch niemand wirklich gestört. Müll und Abfall findet man bei mir dagegen nicht.

          • Das ist ja auch noch was anderes, mir ging es dabei mehr darum, warum die Kinder im Auto essen müssen. Da bleibt es idR ja nicht nur bei ein paar wenigen Krümeln im Fussraum.

        (13) 29.07.11 - 10:50

        bei mir wird eher selten im auto gegessen, dafür aber getrunken - speziell nach dem waldtag.

        der schmutz, den ich meine, sind für meine kinder fundstücke, wie stöcke, tannenzapfen und wildblumen und unkraut sowie saftflecken von undichten sigg-flaschen.

    (14) 28.07.11 - 11:12

    Mein Auto ist blitzsauber :-):-):-)



















    Ok, auch erst seit Montag weil ich da zur Werkstatt musste und mir diese zugemüllte Muddischaukel dann doch etwas zu peinlich war....
    Klamotten, Spielzeug, Bonbonpapier, Stifte, Werke aus dem KiGa und jede Menge Hundehaare - obwohl die im Kofferraum sind ...
    Ich glaube ich spare jetzt deutlich Sprit wo der Wagen um einiges leichter ist #rofl

    (15) 28.07.11 - 11:55

    Soooooooo

























    rummelig#hicks...., und dabei habe ich mir so fest vorgenommen bei diesem AUto konsequent zu bleiben, vor allem was das ESSEN von krümeligen Brötchen und klebrigen Bonbons betriftt. Aaaber ich habe versagt, auf ganzer Linie#schmoll;-)




    Ach ja, dafür sieht es bei mir zuhause immer okay aus ;)))

    (16) 28.07.11 - 12:56

    Hi,

    ich bin die größte Autoschlampe die es gibt. mein auto ist von außen wie innen total versifft.....

    das einzige was wirklich schlimm ist, der wagen ist grade mal 3 jahre alt und sah bereits damals nach ein paar wochen total vermüllt aus.

    vorne mach ich den siff und auf der rückbank mein sohn.

    da ich nicht im auto leben, ist es mir egal.......... ;-)

    LG Dany

    Sand, Krümel, Papier, kleine Figuren.

    Und letztens habe ich entdeckt das mein werter Herr Sohn seinen Schuh, in dem sich Sand befand, in einen der Getränkehalter geleert....

    Hallo

    Mein Auto, ist unser Auto

    Hinten liegt viel Spielzeug rum , das geht ja noch aber ins Netz Damit

    Obwohl wir ein Schlachtschiff ( Pontiac Transsport) fahren, ist in Kofferraum kein Platz

    Poolzubehör, Garten Werkzeug, alles mögliche an Bau Material , wird von mein Mann ja nicht Täglich alles gebraucht, aber es könnte ja........ #bla

    Wenn wir einkaufen fahren, bekomme ich die Krise, wie das Auto aussieht #zitter

    Zuhause bin ich absolut Penibel, muss alles sauber und an seinen Platzt sein.

    So würde dann auch MEIN Auto aussehen, wenn ich es alleine Benutzen würde

    Salude

    glaub mir- wie es da aussieht das möchtest du nicht sehen #rofl


    es ist wie meine handtasche nur in grösser ;-) ich könnte damit spontan auswandern...im kofferraum ist unter anderem eine kiste mit steuerunterlagen- so von 2009 glaube ich, inlinern- habe ich das letzte mal mitte 30 genutzt, eine decke und ein bikini- falls es mal spontan ins schwimmbad geht, cd`s die nicht ins seitenfach der tür passen- frag nicht welche, keine ahnung, 2 !!! warndreiecke usw usw

    ...auf der rücksitzbank ist whisky #hundsein reich...da liegt unter anderem ein wurfgummiball mit strick dran und 5 millionen hundehaare- trotz regelmässigen saugen kommen die immer wieder AUS dem polster#kratz

    das handschuhfach ist voll- was genau drin ist kann ich garnicht sagen...

    klar könnte ich es ausräumen, aber ich vergesse es immerzu...

    ich gebe es zu: ich bin die königin der autoschlampen #rofl so würde ich meine wohnung nie verkommen lassen, die ist im gegenzug blitzeblank

    eventuell braucht man ja auch irgendwo im leben so eine messi- ecke...meine ist mein auto

    besserung kann ich leider nicht versprechen, es sei denn ich hab irgendwann mal nen schicken sportwagen statt meiner uraltmöhre #schein

    liebe grüsse andrea#winke

    bekennender automessie


    (21) 28.07.11 - 15:27

    Hallo,

    ich bekomme heute Abend mein Auto (endlich nach 7 Monaten Wartezeit #huepf) und das sieht absolut #pro aus.
    Ok, mag daran liegen, dass es bis jetzt meiner Schwiegermutter gehörte und die da total pingelig ist.#schein

    Das Auto von meinem Mann (bis jetzt ja unser Auto ;-)) ist eine rollende Müllkippe mit Werkzeugbeimischung.
    Und davon kommt nur etwa 1/3 von den Kindern.
    Mein Mann konnte das auch vor den Kindern schon super.
    Da entspricht er dem Klischee, Handwerker on the road.:-p

    LG
    M.

    (22) 28.07.11 - 15:52

    Hallo,

    bei mir fahren auch 2 Kleinkinder mit, die hin und wieder auch mal ein Brötchen im Auto essen, aber da ich Krümel auf dem Boden und auch im Auto hasse, fahre ich danach direkt das Auto aussaugen #klatsch ich weiß, dass das bescheuert ist, aber ich fühle mich sonst nicht wohl im Auto #schock

    LG

    (23) 28.07.11 - 20:37

    chaotisch!
    meine tochter und ich essen gerne beim autofahren und krümmeln dabei eben auch :-p
    auch der kofferraum ist immer gut gefüllt mit tollen sachen, die man braucht (oder eben nicht)
    zb. decke, fahrradhelm der großen, kiwa-sonnenschirm (blöd nur das die halterung davon am alten kiwa ist,den wir nicht mehr nutzen) wechselklamotten für die kleine, wickelunterlagen usw.
    seit neustem auch einen handstaubsauger, mein mann hasst die ganzen krümmel und puzt regelmässig das auto ;-)

    unser auto heisst nicht ohne grund OSKAR "die mülltonne" (statt oskar in der mülltonne) :-p

    Ich versuche zumindest, das Chaos in Grenzen zu halten.

    Einmal die Woche gehts in die Waschanlage, alle 2 Wochen wird ausgesaugt.

    Und zwischendurch wird halt gekrümelt, Sand vom Spielplatz reingeschleppt usw.

    LG
    Katie

    (25) 28.07.11 - 21:03

    Puh, wie ich hier lesen muss, gibt es hier bis auf eine Ausnahme nur "Autoschlampen". ;-)

    Also mein Auto ist sauber. Ich wechsel wöchentlich die CDs, die im Handschuhfach liegen und ansonsten ist das Auto blitzblank.

    Liebe Grüße, Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen