Kundenservice

    • (1) 29.07.11 - 12:58

      Hallo,

      ich ärgere mich gerade total, ich wollte meiner Mama einen Blumenstrauß per Fleurop senden, bestelle da öfter.

      Diesmal habe ich aber einen Gutscheincode, den ich natürlich auch unbedingt einlösen möchte.

      Ich finde aber nirgendwo ein Feld, in dem ich diesen Gutscheincode eintragen kann, also rufe ich nach 10 minütiger Suche auf der 0180 er Nr an und frage nach. Die Dame war schon total genervt am Telefon und versuchte mich etwas für blöd zu verkaufen.

      "Da können Sie den Gutschein eingeben, DOCH da... ich bin doch auf der Seite und genau DA können SIE..."

      Irgendwann habe ich sie gefragt, ob ich ihr mal einen Screenshot schicken soll, da ich mich ungern für doof verkaufen lassen. "dann schicken Sie halt an ....@fleurop.de ...."

      Ich habe also einen Screenshot gemacht und ihr gesendet mit der bitte mich telefonisch zu informieren, daraufhin kam eine Mail samt eines Screenshot zurück:

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      wir können leider Ihren Screeshot nicht öffnen.

      Sie haben die Möglichkeit unter www.fleurop.de nach Lieferhinweis Ihren Gutscheincode einzugeben. Hierbei ist zu beachten, dass bitte auf: Gutschein einlösen geklickt wird, damit die Berechnung statt finden kann:

      dann den Screenshot.


      Ja will die mich denn als total bescheuert verkaufen, ich habe diesen Button doch nicht.

      Bin ich da zu empfindlich? Mich nervt das gerade so ;(

      LG

      Hallo,

      "Ja will die mich denn als total bescheuert verkaufen, ich habe diesen Button doch nicht. "

      es gibt Werbeblocker, die die Anzeige solcher Buttons verhindern.

      Wenn du eine solche Werbeblocker-Software installiiert hättest, könnte Fleurop wirklich nichts dafür.

      Ich glaube nämlich nicht, dass sie dich verarschen und dir was von einem Button erzählen, den es gar nicht gibt.

      LG,
      J.

Top Diskussionen anzeigen