Also einige hier ... ???

    • (1) 01.08.11 - 21:09

      Guten Abend,

      Ich habe heute tausend gute Tips bekommen von denen ich sicher viele berhzigen werde. Meine Einkaufsliste misst ca. 25 m und mit dem Paketboten werde ich spätestens zum Wochenende per du sein.

      Viele (eigentlich die meisten) Nachrichten waren echt nett.

      ABER...

      ... einige von euch haben haben keine Hemmungen Grenzen zu überschreiten.

      Ich werde sicher nicht alles richtig machen oder besser: ich werde sicher viele Fehler machen.
      Wenn mich einige in den persönlichen Mails als arroganten Schnösel bezeichnen (woher auch immer sie diese Information haben wollen), also damit kann ich leben.

      Aber wenn ich in meinem Postfach mails habe mit Inhalten wie (ich zitiere im Prinzip wörtlich, aber grammatikalisch bereinigt:-p):

      "Wie kann man einem Versager wie dir Kinder geben?"

      "Etwas Schlimmeres als ein Vater wie du kann einem Kind nicht passieren"

      "Such dir schnell ne Frau die sich um die Kleinen kümmert, ein Typ wie du verkorkst die Kinder doch nur"

      "Keine Ahnung vom Leben aber fröhlich rumpoppen"

      "Deine Kinder tun mir echt leid, die sind in einer Pflegefamilie besser aufgehoben. So einen Vater wie dich braucht kein Mensch"

      "Deine armen Kinder, bring sie schnellstens zur Mutter zurück!"

      "Wie kann man mit einem Typen wie dir Kinder haben, du bist doch das Allerletzte."

      "Ein Mann kann kein Kind richtig erziehen und ein Arsch wie du schon mal gar nicht."

      ...dann frag ich mich wirklich ob einige hier noch alle Tassen im Schrank haben.

      Danke an alle anderen und ich werde euch sicher noch weiter mit Fragen belästigen, ob ihr's nun wollt oder nicht denn zurück können meine Kinder (und ich) nicht.

      Ari

      Krass!
      Kann ich gerade null nachvollziehen!Ich wäre froh wenn sich mein Freund ab und an hier mal ein paar Tipps geben lassen würde#schein
      Ich würde das Urbia melden- die ham se wohl net alle!

    (10) 01.08.11 - 21:20

    Hallo,

    ich habe den Thread gelesen und finde die o.g. Reaktionen erbärmlich.

    Es ist, besonders für einen Mann in Deiner Situation, eine großartige, mutige Entscheidung die Kinder zu Dir zu nehmen. Sicher wird es Schwierigkeiten geben, aber die gibt es bei uns allen.

    Ich wünsche Dir und Deinen Kindern wirklich alles erdenklich Gute und ziehe meinen Hut vor Dir.

    lg
    jerk

Gewöhn Dich dran.

Hier gibts eine Gruppe der Supertollen-Alleswisser. Die machen natürlich alles richtig! Und dann gibts es noch die ahnungslosen hirnverbrannten dämlichen Arschlöscher.

Tja, da Du dämliche Fragen stellst brauch ich Dir ja nicht sagen zu welcher Gruppe Du gehörst, oder?

aber macht nüscht, die 2. Gruppe ist hier größer vertreten :-)

LG
von auch so einem A.L.

P.S.: selbst die Puhdys haben über die 1. Gruppe schon ein feines Lied gesungen...

Ist nicht Dein Ernst, oder?

#schock

Ich wusste ja schon immer, dass sich hier bei Urbia einige recht gestörte Leute tummeln, aber das ist ja mal wirklich heftig.

Wenn Du keine grammatikalischen Bereinigungen vorgenommen hättest, hätte ich mich ja wenigstens ein bisschen amüsieren können...

#schock

Ich hatte Deinen Thread auch gelesen und in mir kam mein sehr , sehr hohes Helfersyndrom hoch.
Aber Ratschläge kamen ja genug.
Ich muss zugeben dass mich Deine Situation schon den ganzen Mittag über beschäftigt .

Allerdings kann ich diese Verbalen entgleitungen auch nicht verstehen.#augen

Ich finde es toll was Du machst und wünsch Dir viel Glück und die Freuden des Vater daseins:-D

lieber ari,

ich habe den ersten thread verfolgt und möchte dir sagen, dass ich es sehr mutig von dir finde deine kinder zu dir zu nehmen - dafür zolle ich dir meinen respekt!

es wird sicher eine schwere zeit werden, bis ihr euch zusammengerauft habt und ein normaler alltag einzug bei euch hält - aber ihr werdet es schaffen und weisst du wieso? weil aus deinen zeilen soviel liebe, soviel zuneigung zu deinen kindern zu lesen ist dass ich fest davon ausgehe ihr wuppt das ganze mit sicherheit.

diese privaten nachrichten von einigen furien hier bei urbia würde ich überlesen, denn meiner meinung nach ist es der pure neid der aus jenen damen spricht.
könnte mir rege vorstellen, dass die männer/väter besagter damen arbeiten, nach hause kommen die flimmerkiste anwerfen, davor einschlafen und das wars mit familienleben. die sind neidisch darauf, dass du dich sooooo für deine kinder interessierst und ihnen ein schönes leben bei dir bieten möchtest, dass sie es dir madig machen müssen - sonst wäre doch ihr leben nur ein trostloses dahinfristen.

alles, alles erdenklich liebe und gute für dich und deine kinder!

chapeau, alicia!

Top Diskussionen anzeigen