Umfrage: Freut ihr euch über spontanen, unangemeldeten Besuch?

    • (1) 04.08.11 - 17:15

      Aus gegebenem Anlass werfe ich einfach mal diese Frage in die Runde und bin gespannt wie die Antworten ausfallen werden! :-)

      Ich erzähle euch dann später wie ich zu dieser Frage kam...

      LG

      • Klar, ich freu mich immer wenn mal einer auf nen Kaffee oder auch 2 kommt ;-)

        • Nein! Ich hasse das wie die Pest.

          Das liegt daran, dass ich zu Hause rumlaufe wie ein Penner und ich so für die Außenwelt nich zumutbar bin.

          Einer meiner Freunde ruft auch gern mal an und sagt, dass er in zehn Minuten auf n Käffchen kommt. Ich mag ihn sehr, aber ich hasse diese Spontanität. :-p

          Sophie#herzlich

      hi,

      ich werde gern vorher informiert,bevor man vor meiner Haustür steht.Ausgenommen meine Nachbarin,die kann jederzeit vorbeikommen,das weiß sie auch.Andere haben sich vorher wenigstens kurz telefonisch anzukündigen,könnte ja auch sein wir sind gar nicht zu Hause...

      LG Cat

    • (5) 04.08.11 - 17:20

      Neeee .... und vorallem nicht dann wenn ich mich relaxt auf die Couch legen will um meine Lieblingsserie zu schauen :-[

      Und auch nicht Abends wenn wir gerade Essen wollen :-[


      Kann man nicht eben durch rufen und sagen oder fragen : Hey ich/wir wollten vorbei kommen,ist es Dir recht ?

      So mache ich das nämlich :-p

      Hallo

      Jetzt gerade nicht,war heute etwas faul.Ansonsten ja.

      lg

    • Hallo !

      Das kommt auf den Besuch an ;-)

      LG
      Silvia

      Ja, sehr! Allerdings nehme ich mir auch die Freiheit zu sagen: es passt gerade nicht so gut. Das muss der, der da kommt einkalkulieren.

      Ansonsten, wenn ich gerade nichts Wichtiges zu tun habe freue ich mich, wenn eine Freundin oder ein Bekannter spontan klingelt und einfach mal auf einen Kaffee reinschaut. Und da meine Freunde und Bekannte das wissen kommt es auch durchaus vor!

      Viele Grüße
      Sophie

      (9) 04.08.11 - 17:32

      Hallo

      Ich liebe Besuch------aber mir ist es lieber, wenn der wenigstens kurz vorher anruft.


      Eva

      (10) 04.08.11 - 17:33

      Nee, ich freu` mich darüber nicht. Ich hätte gern vorher ne kurze Info.

      (11) 04.08.11 - 17:36

      Halllo,

      bei uns hat sich das so eingebürgert, dass man nicht einfach so vorbeikommt. Ist im Verwandten und Freundeskreis so eingespielt.

      Find ich so sehr angenehm.

      Es gibt zu viele unterschiedliche Dinge, die es find ich erfordern, vorher anzurufen. Beispiele: habe oft Pflegehunde hier, wenn dann jemand mit Hundebesuch kommt, dann wird es "eng", verschiedene Arbeitszeiten, nicht da usw.

      Je nachdem, wer es ist, in welcher Verfassung ich bin, in welcher Verfassung meine Wohnung ist, was ich an dem Tag noch so vorhatte, eigentlich.

      :-)

      Also: It depends.

      ich bin auch lieber dafür, wenn man sich kurz meldet vorher. es sei denn es ist natürlich super wichtig, dann kann man auch so natürlich kommen.

      es kann ja sein, dass man gerade duschen wollte oder essen/essen machen, auf sofa lümmeln und entspannt serien gucken, bude aufräumen, unwohlsein oder oder...

      da kommt besuch ja nicht unbedingt gelegen bzw. man ist nicht drauf eingestellt und wenn man dann auch noch zeitgebunden ist, weil man noch was anderes zu tun hat und dieses oder jenes noch vorher machen möchte, dann ja noch weniger.

      gruß

      Hallo,

      wenn es sich nicht um meine Mutter oder meinen Bruder handelt, nein.


      LG

      (15) 04.08.11 - 18:06

      Ja, meistens schon! Ich bin spontan und flexibel und kann mit fast jeder Situation um :-p

      Wenn wir beim Essen sitzen hab ich auch kein Problem damit dem Besucher was anzubieten.

      Wenn mir wirklich nicht nach Besuch ist, dann mach ich einfach nicht auf!

      LG

      (16) 04.08.11 - 18:19

      Also es kommt darauf an wer kommt! Sind es gute Freunde von uns, ist das kein Problem. Die sehen wir gerne. Die wissen auch wie wir in Jogginghosen aussehen. #rofl

      Aber ist das die Familie--- das geht gar nicht. Da gibt es einige sehr anstrengende Mitglieder. Da muß ich "vorbereitet" sein. #cool
      Diese müssen vorher anrufen!!!!

      LG

      (17) 04.08.11 - 18:45

      Hi,

      kommt immer drauf an: wer und wann. Wenn´s ungünstig ist oder es eine "unerwünschte Person" ist, lasse ich auch schon mal die Tür zu oder bitte denjenigen (meist auch mit einer Erklärung, dass gerade ungünstig)nicht hinein. Prinzipiell kann aber bei uns auch spontan vorbeigeschaut werden.

      LG

      curlysue

      Hallo.

      Nein ... und das wissen auch alle in meiner näheren Umgebung.
      Ich finde fast nichts schlimmer.

      LG

      Hi!

      Nee, mag ich gar nicht, ich laufe zu Hause oft rum wie ein Heckenpenner und schäme mich dann für meinen Flodder-Look, wenn jemand kommt... zumal der Besuch dann natürlich meist aussieht, wie aus dem Ei gepellt. DER war ja auch vorbereitet #aerger



      °cd

      Hallo,

      das kommt drauf an.

      In der Regel würde ich mich wohl nicht drüber freuen. Wenn ich am Abend heimkomme, bin ich rechtschaffen müde. Wenn da noch Besuch unangemeldet vor der Tür stehen würde, hielte sich meine Begeisterung in Grenzen.

      Es kommt allerdings auch darauf an, wer da vor der Tür steht. Es gibt Menschen in meinem Leben, die dürfen immer "stören".

      Lg, Cinderella

      (21) 04.08.11 - 19:02

      Hallo,

      Kommt drauf an, aber normalerweise ja.
      Früher konnte ich das absolut nicht ausstehen, mittlerweile hab ich mich damit angefreundet und freue mich sogar, wenn jemand einfach nur mal kurz quatschen will - und dann aber wieder geht ;-)

      Liebe Grüße,

      hallo,

      nein, ich hasse sowas #aerger

      ich gehe auch nicht unangemeldet auf besuch !

      lg,hexe

      klar find ich schön!

      (24) 04.08.11 - 19:19

      Das kommt ganz drauf an, wer vor der Tür steht und vor allem wie oft, der/die das macht.

      (25) 04.08.11 - 19:21

      Ich hasse es auch ... warum?
      Weil ich zu hause auch schlörig rumlaufe (mit 3 Kindern ist das das einfachste und bequemste) und weil ich mich, wenn die Kinder mal alle schlafen, auch oft hinlege, da ich wegen meines Jobs auch mal nach einer Nacht mit nur 2 Std Schlaf um 6 Uhr raus muss und fit sein muss.

Top Diskussionen anzeigen