Worüber würdet ihr euch mehr freuen?

    • (1) 08.08.11 - 12:49

      Hi,

      also mein Partner und ich haben bald Jahrestag und ich würde ihm gerne ne Kleinigkeit schenken. ;-)
      Meine Idee ist ein persönliches Fotobuch von uns beiden...auch so en bißchen chronolgisch geordnet, damit man mal sehn kann wie wir uns so im Laufe der Zeit entwickelt haben.
      Jetzt bin ich am Überlegen ob ich über das Internet ein Fotobuch erstellen soll (könnt ihr da irgendwelche Seiten empfehlen?) oder ob ich ein schönes Fotoalbum kaufe und die Bilder dann ausdrucke und selbst einklebe.
      Das Zweite hätte den Vorteil, dass ich vielleicht noch selbst was dazuschreiben könnte...obwohl man das bestimmt auch bei den anderen Fotobüchern machen könnte.
      Kann mich nicht recht entscheiden, deshalb meine Frage..worüber würdet ihr euch mehr freuen? Oder findet ihr die ganze Idee kacke und würdet was anderes machen??

      LG

      • Wichtig ist, mag er selbst so etwas? Auf jedenfall finde ich selbst gemacht hundertmal besser.

        LG

        Ich finde das eine süße Idee.
        Ob du das so oder so machst, ist egal. Beide Möglichkeiten haben genug Raum für Kreativität.
        Ich mach meine Fotobücher immer über DM.

        Hallo,

        habe gerade wieder ein Fotobuch bestellt, kam am Samstag an- es ist wunderschön. Ich habe eins von meinen Kindern gemacht, ähnlich wie Du es vor hast, chronologisch seit der Geburt vom kleinen, und nur Bilder von beiden zusammen. Es ist wirklich total schön. Genannt habe ich das Buch "Geschwisterliebe"

        Es ist zwar mit 50 € nicht ganz günstig, aber ich finde es schöner ;)

        LG

      • Hi,

        ich würde mich über beides freuen, allerdings fände ich die Idee eines Fotobuches doch irgendwie reizvoller, weil ich sowas - obwohl es das schon einige Zeit gibt - bis jetzt noch nicht habe.

        Ich persönlich finde es aber immer reizvoll besondere Anlässe draußen zu feiern, sprich entweder Essen gehen, oder ein Kinobesuch und was mich auch persönlich mal reizen würde, wär ein Theaterbesuch, ist aber auch nicht für jeden das Richtige.
        Man könnte auch ein Konzert besuchen, oder einfach auf irgendeine Kirmes gehen und sich paar schöne Stunden gönnen, wobei bei mir persönlich hier die Zuckerwatte und der glasierte Apfel nicht fehlen dürfen.

        Hallo,

        ich würde ein klassisches Fotoalbum besser finden. Eben weil man dort auch etwas Persönliches zu den Fotos schreiben kann.

        Gruß
        Sassi

        • Hallo,

          das kann man bei Fotobüchern auch ;-)
          Ich mache meine immer mit der CEWE-Software, selbstverständlich kann man da Texte überall einfügen.
          Und man kann Hintergründe wählen, Rahmen, evtl. Bilder... sieht echt klasse aus, wenn man es gut (und nicht zu überladen und kitschig!!) macht. Kann ich nur empfehlen.



          °cd

          • Hallo,

            aber nicht mehr nachträglich, wenn einem noch eine spontane Idee kommt.

            LG
            Sassi

            • Das stimmt natürlich :-)



              °cd

              Aber stell dir mal vor:

              Wenn du ins Fotoalbum schon deinen Spruch mit Edding reingeschrieben hast und dann fällt dir ein, dass du es doch anders formulieren willst, kannst du das auch nicht mehr ändern.

              Im Fotobuch hast du dazu noch Gelegenheit, bis du den Druck in Auftrag gegeben hast....


              Also was ich sagen will:
              ich finde den Einwand ein bissl übertrieben... irgendwann ist das Buch verschenkt (oder eben der Druck beauftragt) und dann kann man so oder so nichts mehr verändern. Irgendeine Version ist immer die endgültige....
              #winke

      Ich würde ein Fotobuch machen, da steckt nämlich ne menge Arbeit drin und kann serh, sehr persönlich gestaltet werden.

      Man muss sich da aber erstmal "reinfuchsen"
      Es geht zwar alles recht simpel, aber man muss es ja ersteinmal kennen lernen.
      Ich ahbe schon sehr schöne Fotobücher gestaltet, die gehen aber nicht mal eben "schnell, schnell" wenn sie besonders schön werden sollen.

      Man kann Hintergründe einbauen, u.a auch eigenen fotos. Fotos wie gewohnt einfügen oder in Herz, stern oder anderen formen.

      Man kann alles beschriften.
      Ich habe schon ganze Liedtexte (vom Hochzeitswalzer) mit eingebaut udnd und und...

      Ich finde es sollten aber auch misslungene fotos (sofern vorhanden') mit eingebaut werden, witziges und nicht nur die schönsten bilder.
      Das rundet das ganze noch ab.

      Ich mache meine Bücher immer hier

      www-Cewe-Fotobuch.de

      oder www.Fotobuch.de

      Selbstgemacht !!!!!!!

      Definitiv selbstgemacht.
      Ich habe zu Weihnachten bisher immer Fotoalben genäht (Karton mit kräftigem Faden zusammengenäht) und dort die schönsten Bilder des Jahres meiner Kinder hineingeklebt. Das kam bei den Verwandten immer super an.

      Ich weiss zwar nicht, ob ich mich zum Jahrestag über so etwas freuen würde. Ich weiss aber, dass ich die gekauften Fotobücher der üblichen Verdächtigen total doof finde. Und die selbst gemachten Einzelstücke wunderschön.

      Also danke erstmal für eure Meinungen und Anregungen. :-)

      Hab mich jetzt dafür entschieden, ein Fotoalbum selbst zu machen. Da kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und jedes Bild kommentieren. Zudem hab ich mir überlegt da auch noch andere Sachen reinzukleben...Eintrittskarten zum Beispiel.

      LG

Top Diskussionen anzeigen