Der Planet Urbia

    • (1) 08.08.11 - 23:44

      Hallo

      Irgendwie ist es mir gelungen eine Kommunikation mit dem Planteten Urbia aufzunehmen.
      Für die die diesen nicht kennen, er ist meinem nicht unähnlich...ach so...ich lebe auf der Erde.
      Die Bewohner nennen sich Urbianer sind eindeutig Humanoid und ich bin mir nach langer Studie sicher, ihre Aatomie ist mit unserer identisch...wobei ich zugeben muß, wissenschafftlich bewiesen ist es nicht.

      Aber sie unterscheiden sich seh von der Lebensweise. Wie auch wir gehen sie einkaufen, allerdings sind die Supermärkte oder Geschäafte dor ganz anders gestaltet. Da es kaum jemanden gibt der Maggiefix, Ruddingpülverchen und Backmischungen kauft werden die dort wahrscheinlich kaum angeboten. Nicht jetzt so wie in unseren Supermärkten wo Reagale um Regale gefüllt sind damit. Ähnlich werden auch sie Süßwarenabteilungen aussehen....ihr müsst wissen Urbianer Kinder bekommen nämlich ganz wenig Süsses.....
      Auch haben Kinderprogrammgestalter dor keine Zukunft, also nicht wie bei uns wo es Sender gibt die ununterbrochen Kindersendungen zeigen.
      Auf Urbia schauen die Kinder nur max 15 min fern unddddd meistens eine ausgewählte dvd....Also liebe Kkia ,Super rtl, Nikelodeon usw Produzeten, erwägt keinen Umzug und wenn ich schon dabei bin....ja auch Privatsender haben dort keine Chance.
      Was evt Zukunft hätte sind Spielekonsolen und andere Mediengeräte...ok ich weiß das sie dort viel gekauft werden und das sie in so ziemlich jedem Hauhalt stehen ....aber ich weiß sie stehen nur da genutzt werden sie die obligatorischen 15 min.
      Und was ich vermute , es herscht dor eine andere Zeitrechnung....ich erkläre auch wie ich darauf komme...ich bekomme oft mit wie sie kommunizieren...mit Sätzen wie...ich bin lieber mit den Kinder draussen...die Zeit die du fern schaust benutze ich für meine Kinder. ... mein Haushalt blitzt und ich habe 200 qm Hund Pferd Katze Auserirdischer, ich stampfe die Trauben für den Wein selber....aber genau diese Urbianer haben Zeit auf alles und jeden zu antworten.

      Ich weiß vielleicht alles etwas überspitzt , aber manches mal habe ich wirklich das Gefühl ich lebe auf einem anderen Planeten

      Zottel

            • Alt..ja ...kommt davon wenn man jahrelang mit Düsseldorfern verkehrt....also was ich damit sagen will ich bin nicht Schuld

              und

              wir sollten unsere Studien austausche spart Zeit die man beim Brot backen nutzen kann

              Zottel



              • Uahhh - ich hab' da studiert und ehrlich - ich mochte das versnobte Volk nie. Köblond. Burberry und Co.. *nachträglich grusel*.

                Nur 25 km aber eine andere Welt. Genug davon...


                Klar, lass' uns unsere Erkenntnisse in eine gemeinsame Statistik einfügen (zu irgendwas muss der studierte Kram ja gut sein) und gemeinsam darüber wundern.

                Du backst auch selbst?! (Lass' das hier niemanden hören, passt zu gut ins Bild! Wobei - gute Tarnung. Hm.)


                katzz



      Hallo Zottel,

      hast Du richtig schön und treffend beschrieben. Schmunzel... #rofl

      LG und lasst Euch das Bier schmecken

    Was für ein stumpf-dumpfer Beitrag.
    Möchtest du dich bei einem bestimmten Klientel beliebt machen?
    Du liest dich wie Bild-Zeitung, in der Hoffnung, viel Beifall zu bekommen.
    Fütter deine Kinder mit Süßigkeiten, Maggifix und Trash-TV, aber versuche nicht, andere Familien lächerlich zu machen, in denen es nicht so läuft.

    "und ich habe 200 qm Hund Pferd Katze"
    Neidisch?

    "Ich weiß vielleicht alles etwas überspitzt"
    Nein, dumm.

    • Ahhhh, getroffene Hunde bellen#rofl#rofl#rofl

      Fühlst dich also angesprochen?

      Der Beitrag war mitnichten überspitzt und auch gar nicht dumm. Sie hat nur einiges vergessen leider, aber vielleicht kommt die TE auf den Geschmack und macht eine wöchentliche Kolumne daraus. ich bin ihr erster Fan!

      In diesem Sinne

      #rofl#rofl

      Ich finde deine Beiträge ja oft sehr treffend, aber diesmal reagierst du etwas humorlos auf einen eindeutig humorvoll gemeinten Beitrag.

      "Fütter deine Kinder mit Süßigkeiten, Maggifix und Trash-TV, aber versuche nicht, andere Familien lächerlich zu machen, in denen es nicht so läuft. "

      Sie macht nicht die Familien lächerlich, bei denen es tatsächlich so läuft, sondern die Tatsache, dass 99 % der hiesigen Urbianer behaupten, dass es so läuft.
      Und dass soooo viele wirklich soooo pädagogisch wertvoll handeln glaube ich ebenfalls nicht (denn dann gäbe es nicht so viele Süßigkeiten, Trash-TV etc.) und finde in der Tat diese (Schutz)Behauptungen lächerlich.

      LG,
      J.

Top Diskussionen anzeigen