Rückrufaktion: Aldi ruft Wurst zurück!

    • (1) 11.08.11 - 10:49

      Der Aldi Süd Lieferant, Schepers + Comp ruft die Wurstsorte „Salame Magretta & Salame Spianata“ zurück und warnt vor dem Verzehr. In einer Probe der Wurst sind Listerien nachgewiesen worden.

      Listerien führt bei den betroffenen Personen zu einer Listeriose-Infektion, welche zunächst wie eine Grippe beginnt und bei geschwächten Personen, Kindern und älteren Menschen aber zu Blutvergiftung und Hirnhautentzündung führen kann. Bei Schwangeren führt eine Infektion mit Listerien Bakterien nicht selten zu einer schweren Schädigung des Fötus.

      Die Rückrufaktion der Firma betrifft die Wurst Salame Magretta & Salame Spianata mit den Mindesthaltbarkeitsdaten

      18.08.2011, 25.08.2011 und 01.09.2011.

      Die Ware kann in allen Aldi-Süd-Märkten zurückgegeben werden, teilte Schepers + Comp mit.

      http://www.konsumer.info/?p=17916

Top Diskussionen anzeigen