VW Touran oder Seat Alhambra?

    • (1) 12.08.11 - 18:43

      Hallo ihr Lieben! #winke

      Jetzt, wo der Termin beim Autohändler immer näher rückt, bekomme ich langsam Zweifel. Ich wollte immer einen Touran. Er bietet einen großen Kofferraum, chices Design und sieht neuerdings auch innen recht hochwertig aus. Alles in allem ein tolles Auto. Nun kostet aber so ein Auto doch echt viel Geld, daher mache ich mir die Entscheidung irgendwie nicht leicht. Letztes Jahr, bei unserem Polo, war das viel einfacher, aber der hat auch nur die Hälfte gekostet... #gruebel Jedenfalls brachte meine beste Freundin nun auch den Seat Alhambra mit ins Spiel und ich frage mich, ob dieses Auto eine Alternative wäre!? Es geht bei beiden Autos um das aktuelle Modell. Preislich macht es nur einen Unterschied von 2.000€, was aber in Anbetracht des sowieso sehr hohen Preises kein Beinbruch mehr wäre. Wir haben derzeit ein Kind und zwei Hunde (Havaneser) und gedenken, die Familie in zwei bis drei Jahren noch um ein zweites Kind und einen weiteren Havi zu vergrößern. Ich möchte gerne auch dann noch mit dem Auto zurecht kommen. Aus meiner Sicht haben beide Autos Vorteile. Habt ihr Erfahrung mit einem der beiden? Zu was könnt ihr mir raten? Wie sieht es mit der Qualität bei Seat aus? Ich meine mich zu erinnern, dass die alten Modelle (Alhambra / Sharan / Galaxy) beim "Auto Bild TÜV Report" Nie sonderlich gut abgeschnitten haben. Hat sich in der Hinsicht etwas geändert?

      Ich wäre für Erfahrungswerte und Meinungen sehr dankbar!

      Liebe Grüße #herzlich

      Marie

      • Hallo Marie,
        wir haben seit 2006 den Seat alhambra- und ich würd ihn immer wieder kaufen :-) Tolles Auto, für seine Größe angemessener Verbrauch (~7l Diesel auf 100km), groß, viel Platz, gute Sicht.
        Macht doch eine probefahrt, mir ist immer sehr wichtig wie ich mit dem Auto fahre.
        Ach, was bei dem neuen alhambra von ganz großem Vorteil ist: Schiebetüren!!! Das fehlt mir bei unserem.

        Lg und gute Wahl,
        solly

        • Wir haben morgen um 10 Uhr einen Termin bei einem VW Händler und werden dort den Sharan und den Touran anschauen und mal fahren. Mein Mann meint, mir wäre der Alhambra bestimmt zu groß. Ich muss es testen! #danke für deinen Beitrag!

          • also der alhambra und der sharan sind absolut baugleich, lediglich die innenausstattung ist anders.

            der sahran ist natürlich noch etwas größer als der touran, die schiebetüren sind natürlich klasse, aber vom design hat mir der touran einfach besser gefallen.

            • "der sahran ist natürlich noch etwas größer als der touran, die schiebetüren sind natürlich klasse, aber vom design hat mir der touran einfach besser gefallen."

              Ja, genau das sind die Punkte, die ich im Kopf habe. Praktischer ist der Sharan / Alhambra in puncto Platzangebot und Schiebetüren. Chicer ist aber den Touran.

              Ich habe mir den Alhambra von innen mal angeschaut: Das Naiv scheint dasselbe zu sein, wie das bei VW. Zumindest ist es das, was ich in meinem Polo habe. Auch das Lenkrad und die Klimaanlage sehen gleich aus.

              Mein Mann ist von Seat eigentlich nicht so begeistert. Er war jahrelang in der Automobilbranche tätig und hat Anlagen für die Autoproduktion programmiert und in Betrieb genommen. Er war u.a. bei Audi (Neckarsulm und Ingolstadt) und Seat (Martorell). Als er damals von Spanien zurückkam, meinte er: "So 'ne Kiste kommt mir nicht ins Haus!" Er war von den Arbeitsbedingungen total abgeschreckt. Zu der Idee mit dem Alhambra hat er bis jetzt noch nicht viel gesagt...

      Hallo,

      Toyota Corolla Verso #verliebt

      LG Marion

      • Hatten wir auch gerade noch in Betracht gezogen. :-) Das Teil heißt ja jetzt, glaube ich, nur noch Verso und liegt preislich knapp 3.000€ unter dem Touran. Wir haben allerdings das Problem, dass wir entweder den Polo oder unseren A4 in Zahlung geben wollen. Ob da ein Toyota Händler so begeistert ist? Wir müssen morgen unbedingt mal ein paar Händler ansteuern.

    ich fahre seit 2 monaten den neuen touran, er ist super und der psrkassistent einfach bombisch#verliebt

    auch wenn seat mittlerweile dem vw konzern zugehörig ist, schwören wir seit jeher auf vw.
    du bekommt einfach auch in der innenausstattung qualität und da lohenn sich meines erachtens auch 2000 € mehr. schließlich soll das auto ja auch einige jahre fahren!

    vg

    Hi Marie,

    ist natürlich nur meine persönliche Meinung...
    Ich finde beide Autos rein optisch nicht so toll.
    Der erste Kompaktvan von VW; sprich: Touran; ist halt einfach ein Bulli, genau wie der Caddy die Lieferwagenbasis hat....
    Und naja, der Alhambra sieht optisch auch nicht viel besser aus...

    Erfahrungswerte sind unterschiedlich.
    Zwei befreundete Pärchen hatten bzw. haben den Touran. Die einen sind zufrieden, die anderen waren es nicht und hatten ständig Reparaturen...
    Alhambra-Fahrer kenne ich keine.

    LG
    Mary

    Hi,

    ich finde beide nicht so toll.
    Den einzigen Van den ich halbwegs ansprechend finde ist der S-MAX.

    Der sah halt bislang im Innenraum immer ziemlich bescheiden aus, ich mus jedoch sagen das sich da mit dem Facelift gerade einiges getan hat.

    VG

    Hallo Marie,

    wir fahren nun seit knapp 5 Jahren den Touran und ich bin mir sicher, das mein nächstes Auto auch wieder ein Touran wird.
    Ich liebe dieses Auto :-) und bisher war (toi toi toi) auch nie etwas dran, außer Maderschäden.
    Mein Schwiegervater arbeitet bei VW und sagt, das Seat auch gut ist von der Qualität.
    Hast du die beiden Autos schon Probe gefahren? Oft ist das ja auch entscheidend ;-)

    LG
    Jasmin

    Hallo,

    momentan fahre ich den neuen Sharan und möchte ihn nicht mehr hergeben. Den Seat Alhambra würde ich persönlich nicht kaufen, da es preislich fast keinen Unterschied macht zum Sharan (bei gleicher Ausstattung), der Sharan aber immer einen besseren Wiederverkaufswert hat:-), und ausserdem etwas edler aussieht (finde ich zumindest;-)).
    Davor bin ich Touran gefahren und fand das total klasse, sogar besser als Sharan, allerdings ist er auch deutlich kleiner und mit 3 Kindern nicht so komfortabel. Mit 2 Kindern und Hund würde ich mir eher einen Touran aussuchen#winke.

    LG#sonne

    (14) 13.08.11 - 12:39

    Ich kenne zwar nur den einen von beiden, habe mich aber schon entschieden, daß unser nächstes Auto ein
    Touran wird #verliebt#verliebt#verliebt
    Ich fahre ihn hin und wieder beruflich. Er ist von 2010 ?
    Er wird viiiiiiel gefahren, so ca. 300-400 km am Tag.
    Er hat 6-Gang-Schaltgetriebe, überall Sensoren, parkt alleine ein #verliebt, tolles CD-Radio, Sitzheizung, Klima, tolle Sitze, recht viel Platz, automatische Abblendfunktion, schöne Anzeige mit Bordcomputer, gibt dir einen Vorschlag für die Gänge, Sensor, wenn der Beifahrer sich nicht anschnallt (ok, kann nervig sein...)

    Ein tolles Auto. Durchaus für 2 Kinder geeignet. #verliebt#verliebt

    Wenn ihr bis zu 3 kinder plant,würde ich direkt den größeren nehmen und nicht den Touran.Bei zweien würde der Touran vermutlich reichen.
    lg Julia

Top Diskussionen anzeigen