Süssstoffe, Zuckeraustauschstoffe verboten

    • (1) 13.08.11 - 11:41

      Hallo
      Mir habe gestern auf der Arbeit gesagt bekommen das Süssstoffe und Zuckeraustauschstoffe verboten werden weil sie viel zu ungesund sind.
      Weiß ja jemand mehr davon. Wir dürfen nur noch die Produkte benutzen die wir noch haben und dann ist Schluss. Es wird alles auf normalen Zucker umgestellt.

      Wer weiß etwas mehr oder kann mir einen Link geben?

      LG
      Jelena

      • Hallo!

        Das wäre mir mehr als neu. Es existieren immer wider mal Petitionen, die eine genauere Zulassungsüberprüfung von Zuckeraustauschstoffen fordern, sowie den Verbot einzelner Stoffe.
        Gleichzeitig werden natürliche Süßstoffe wie zB Stevia seit Jahren wegen fadenscheiniger Ausreden in Deutschland nicht zugelassen.

        Für Diabetiker würde es ganz ohne Zuckeraustauschstoffe und/oder Stevia auch schwierig, oder?

        Grüße
        Nicole

    Hallo Jelena!

    Einen Link habe ich nicht. Aber es stimmt, dass die regulären Diabetikerprodukte mit Zuckeraustauschstoffe abgeschafft werden. Ich weiß das, weil mein Mann Diabetiker ist und wir bei Arko das Diabetiker-Marzipan als Restbestand günstiger bekommen haben.

    An sich ist das kein Problem, auch nicht für Diabetiker. Die Produkte werden in Zukunft nur noch mit Fruchtzucker gesüßt. Dieser erhöht den Zuckerspiegel nicht so enorm, wie "normaler" Zucker. Es wird zudem weniger Zucker drin sein. Zumindest haben wir bereits Diät-Marzipan gekauft, welches eben nur Fruchtzucker enthält. Ich finde das prima und auch mein Mann sieht darin kein Problem.

    LG littlelight

Top Diskussionen anzeigen