Igittt wie eklig

    • (1) 14.08.11 - 17:12

      Hallo an alle!
      Bin heute früh aufgestanden und war am PC und habe gesehen das am Monitor alles so kleine braune Würmchen oder räupchen waren.hab auch welche an der Gardine.
      Sie sind etwa 2mm lang und machen beim kriechen son Buckel.Aber nur in der Nähe unserer Balkontzür.
      Was sind das für viecher?
      Bin sehr auf Sauberkeit bedacht und auf Ordnung daran kanns nicht liegen.Allerdings haben meine Nachbarn unter uns aufn Balkon ihren Biomüll stehen und 2 Etagen weiter unten wohnt eine sehr unsaubere Familie wo es richtig heftig riecht.
      Ich ekel mich so davor.Wer kann mir sagen wie ich die dinger wieder loswerde.

      hallo,

      ich kenne diese larven (? oder maden?) aus meiner wg zeit. irgendein schlaumeier hatte sein essen über tage in der mikrowelle vergessen.

      das hatte zur folge, dass dieser viecher die gesamte küche belagerten. in ermangelung eines anderen anwesenden fiel die reinigung mir zu.. #aerger. eine meiner mitbewohnerinnnen bereitete ihr frühstück mit regenschirm zu, bevor sie sehr schnell "zur arbeit" aufbrach.

      der biomüll deines nachbarn könnte die ursache sein (war das fenster offen?), kontrolliere deine lebensmittel (mehl, gewürze, nudeln u.ä.), um die quelle zu finden. alle offenen verpackungen musst du eliminieren, sonst wirst du sie nie los.

      ich empfehle einen dampfreiniger.

      mein mitleid ist dir sicher. #zitter

      lg
      karin

    Vielleicht Maden, die aus der Tonne hochkriechen?
    Wobei das dann doch stinken würde. Ich weiß auch nicht, ob die beim kriechen einen Buckel machen?!

    Hi,
    ich würde mal auch auf Maden tippen. Wir haben die eine Weile lang immer morgens in der Badewanne gefunden. Ohne Nachbarn, die wir beschuldigen konnten.

    Schuld war eine vor Monaten gekaufte Minipalme. Als ich die aus ihrem Übertopf geholt habe ist MIR schlecht geworden. Das Ding ist in den Müll gewandert, und wir hatten keine einzige Made mehr.

    Also, wenn du irgendwo in der Nähe eine Zimmerpflanze stehen hast wäre DAS mein erster Verdächtiger. Es würde mich schon etwas wundern, wenn Maden en masse eine Etage höher und in deine Wohnung klettern - was aber nicht "unmöglich" heißen soll.

    Los wird man die Dinger indem man die Quelle ausfindig macht und entweder wie ich entsorgt oder eben alles lebendige vernichtet.

    Viele grüße
    Miau2

Top Diskussionen anzeigen