Baby Yoga

    • (1) 16.08.11 - 20:18

      Ich habe gestern bei extra einen Bericht gesehen über eine Frau die "Baby Yoga" macht.

      Das ist doch nicht zu fassen :-[

      Für mich ist das Kindesmisshandlung, sorry aber dafür habe ich persönlich keinerlei Verständnis.

      Wie seht ihr das? Würde gern einmal eure Meinung hören.

      http://www.youtube.com/watch?v=WeGbU6ruhcI&feature=related

      • Boah, was ein Schrott! #schock

        Das Kind tut mir leid (ist das wirklich echt in dem Video?! Kaum zu glauben)... immer diese frühfördersüchtigen Eltern, die ihren Babys und Kleinkindern schon ein ganzes Programm verordnen...von Baby-Englisch bis hin zu Yoga...

        Unverständliche Grüße
        Clarissa

        Ich sehe das genauso wie du!
        Hab echt gedacht ich seh nicht recht....
        Da gibt es Kinderärzte die raten davob ab das alte "Englein Flieg-Spiel" mit den Kindern zu spielen. (Man hält die Kinder an den Händen, eine Person links, die andere rechts, und lässt die Kinder fliegen)
        Und das wird dann als Yoga bezeichnet....Unglaublich!

      Boah... der Frau würde man am liebsten das Baby aus der Hand reißen,
      es knuddeln und knutschen damit diese Quälerei ein Ende hat.

      Ich finde es furchtbar.

      Hallo

      Ich mache auch Babyyoga,aber nur die Arme so überkreuzen und die Beinchen.

      Das was da gezeigt wurde geht gar nicht #contra.

      Das ist ja kein Yoga sondern Kindesmisshandlung.Grausam.

      lg

    • Hallo

      andere Länder andere Sitten

      Für sie scheint es Normal zu sein, es zwingt sie ja keiner da mit zu machen

      den Gleichen Bericht gab es vor Längeren schon einmal

      weiter....

      In Russland gibt es einige Eltern die sind davon überzeugt das man die Kinder nur durch eine Methode vor Erkältungen abhärten kann wenn sie erst in die Sauna und dann sofort danach mit dem Kind nach draussen ins Eiswasser tauchen(ein zugefrorener See, wo ein ein Loch zum tauchen frei geschlagen wurde), anschliesend gibt es draussen im Schnee (minus Temperaturen) nackt!!

      Was aber genauso Schlimm ist, wenn Eltern die Wohnung voll Qualmen , in meinen Augen nicht Besser, und nicht Gesünder

      Vernachlässigung, wenn die Eltern 90% ihres Lebensabschnittes mit Alkohol und TV verbringen, statt sich mit den Kindern zu Beschäftigen

      und....und.....und

      Saludo

    (10) 16.08.11 - 21:25

    meine meinung? das video ist ein fake. sieht man oft, die bewegungen stimmen nicht miteinander überein.
    keinen gedanken weiter wert.


    gruß
    yamie


    _______________________

    die ist KEINE signatur!

    • Nein, das ist kein Fake!
      Die haben die Frau in Ägypten besucht. Und sie hat es ihnen nochmals vorgemacht mit einem 10 Tage alten Säugling.
      Ich hab das auch gesehen gestern, und mir hat sich der Magen umgedreht.

      Das schlimme ist, sie lehrt das weiter. Es gibt immer mehr Anhänger. Da fahren Schwangere hin, um zu entbinden, und mit dem Kind Babyyoga zu machen. Nicht nur, dass diese Frau die Babys herumschmeißt - das machen auch noch die Eltern, du sogar noch "ungeübter" sind.

      Ich sag da nur PFUI!

Für mich sieht das Kind aus wie eine Puupe, sorry. #augen

ich habe es auch gesehen, das Baby ist tatsächlich keine Puppe, man konnte es im Bericht besser sehen, schlimm finde ich auch

http://www.youtube.com/watch?v=fFwrZHFLe2E


Top Diskussionen anzeigen