Erfahrungen mit Beetle bzw. Beetle Cabriolet ?

    • (1) 17.08.11 - 22:09

      Hallo!

      Ich liebäugle nun schon sehr sehr lange damit, mir einen Beetle, bzw. ein Beetle Cabriolet zu kaufen. Ich weiß, es gibt vernünftigere Autos, aber mein Wunsch besteht nun schon seitdem ich meinen Führerschein in einem Beetle machen durfte und das ist ja nun auch schon ne Weile her....

      Wer hat einen und kann mir von der Alltagstauglichkeit berichten. Besonders interessieren würde mich ob der Kofferraum ausreicht (z.B. für IKEA Besuche...#schein) und ob man einen Kiwa reinbekommt.

      Auch würde mich interessieren, ob es Frauen mit Kindern gibt, welche ihren Beetle mit Kindersitz und Co. nutzen und wie zufrieden sie damit sind...

      Da mein nächstes Auto vermutlich ein Kind durch die Gegend fahren muss, wären diese Punkte für mich besonders wichtig.

      Ein Beetle ist wirklich ein Herzenswunsch von mir, aber ich weiß nicht, ob ich ihn mir erfüllen soll......#zitter Im Moment fahre ich einen Twingo und in Sachen Alltagstauglichkeit ist er unter den Kleinwagen nahezu unschlagbar. Es ist kaum zu fassen, was man in dieses Auto reinbekommt und ich weiß das sehr zu schätzen - ach menno, warum muss man sich manchmal entscheiden? Will im Lotto gewinnen, dann kauf ich mir zwei Autos.#klee

      Lg und danke für eure Erfahrungen!

      • Hallo Mirja,

        ich kann Dir leider auch nicht aus Erfahrung berichten. Aber ich kann Dir sagen, dass ich auch schon seeeeehr lange in das Beetle Cabrio verliebt bin. Es ist einfach mein Traumauto. Hatte ihn mal übers Wochenende ausgeliehen, einfach wunderschön#verliebt#verliebt#verliebt

        Ich will mir wirklich irgendwann ein Cabrio zulegen, aber es wird definitiv nicht der Beetle werden, sondern eines mit festem Dach, damit es auch ein "vollwertiges" Auto ist. Da lass ich dann doch den Verstand siegen, und nicht das Herz.

        Liebe Grüße
        Katja

Top Diskussionen anzeigen