Wo ist der Mond?

    • (1) 20.08.11 - 23:22

      Guten Abend #tasse
      bitte klärt mich mal jemand auf was heute für ein Tag ist - wo ist der Mond?

      In einer recht großen zeitspanne konnten wir wochenlang den Mond durch das Schlafzimmerfenster sehen und wie vor zwei Tagen, da schien er so hell, das ich ein Buch hätte lesen können - ohne das Licht anzuschalten. Gestern war es sehr dunkel im Schlafzimmer und als ich gerade mit meiner Canon auf Mondjagd war dachte ich nicht richtig zu sehen! Kein Mond, sternenklarer Himmel und egal wie weit ich mich aus dem Fenster lehnte, keine Spur! Es ist a****finster im Schlafzimmer und ich bin gefrustet, wollte ich doch gerade ein paar Fotos schießen.

      So, und nun? Habe ich was verpasst? Ist heute etwas besonderes?

      Verwirrte Grüße
      #winke


      Hallo

      also bei uns war es die letzten tage auch recht hell im schlafzimmer, durch den mond.

      heute finde ich ihn nicht, es ist zwar sternenkalr, aber ansonsten arschdunkel.

      war jetzt sogar extra mal draussen, aber nicht zu sehen-vielleicht versteckt er sich heute.

      Lg

      Hallo!

      Der Mond muss ja nicht zwangsläufig in der Nacht scheinen.
      Gestern ist er zB gegen 13:45 aufgegangen und gegen 22:50 untergegangen.
      Habe gerade mal in einem Mondkalender angeguckt, denn gestern Nachmittag habe ich ihn bei uns hoch am Himmel stehen sehen.

      Grüße
      Nicole

      • Stimmt. Jetzt wo das sagst. Gestern nachmittag hab ich den Mond noch gesehen. Aber gestern abend nicht mehr....

        Dabei dachte ich immer, dass der Mond in der Nacht "unterwegs" ist.

    Hi!

    Hm, ich war bis heute früh um 5 Uhr auf einer Feierlichkeit am Lagerfeuer und der Mond war seit gestern Abend die ganze Zeit am Himmel.

    Liebe Grüße, Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen