Ich ärgere mich gerade

    • (1) 23.08.11 - 14:34

      Hallo

      Über mich selber.

      Wir haben in der einen schönen Woche unseren Pool aufgebaut.Dann kamen 5 Regenwochen mit Herbstlichen Temperarturen.Ich habe dann wegen drohender Überschwemmung das Wasser abgelassen.

      Nun ist hier geilstes Wetter und wir haben kein Wasser mehr im Pool.Neues reinlassen möchte ich jetzt auch nicht mehr das mir es zu schade ist.

      Ins Schwimmbad können wir heute auch nicht da es sich nicht lohnt weil ich gleich um halb 5 das Kind von der Klassenfahrt holen muß.

      Gut gehen wir gleich zum Wassertretbecken und machen eine Kneipp Kur #cool.

      Aber morgen gehe ich ins Freibad,allerdings muß ich mit 5 Kindern alleine fahren da mein Mann arbeiten muß.

      Freunde haben leider keine Zeit.

      So eigentlich ein SILOPO,euch noch einen schönen sonnigen Tag.

      lg

      Hallo,

      kauf doch einfach ein billiges Planschbecken und gut ist.
      Da braucht man nicht so viel Wasser und die Kinder können sich gut abkühlen. Dazu noch Wasserpistolen, Wasserbomben und etwas Plansch-Spielzeug und alle sind zufrieden :D

      LG,
      Enelya

    Ohhh wie ich das kenne. ... ich habe im Mai/Juni unseren Quickpool aufgestellt in der Hoffnung auf einen schönen warmen Sommer ... 11.000 l #schwitz. Letzte Woche dachte ich, nach dem Sommer wird es eh nimmer schön und hab ihn abgelassen und ja seit Sonntag sind es hier 35 Grad #rofl. Aber jetzt bin ich stur #nanana und bau dat Ding dieses Jahr nimmer auf und in 3 Woche geh ich Montags immer mit Noah zum Babyschwimmen ... immerhin ;-).

Top Diskussionen anzeigen