Blödes Möbelhaus

    • (1) 23.08.11 - 19:37

      Ich hab letzte Woche eine Wohnlandschaft bestellt.
      Der Verkäufer hat sie uns statt 1405€ für 950€ angeboten.
      Wir hatten noch einen 20% Gutschein.
      Also 760 €. Wir haben uns gefreut wie Bolle #huepf
      230€ haben wir sofort angezahlt.

      Nun kam heut der Anruf vom Möbelhaus das Sofa würde es nicht mehr geben.
      Der Hersteller hätte es aus dem Programm genommen #heul

      Was ist nun mit dem Kaufvertrag? Wir denken das sie das nur sagen weil der Preis ja fast um 50% nach unten gegangen ist.
      Haben wir noch einen Chance das Sofa zu bekommen?

      Traurige Grüße Friederike

      • Hallo,

        Du hast einen Kaufvertrag für die Ware abgeschlossen und dieser wurde angenommen.

        Nun liegt es am Geschäft diesen Vertrag zu erfüllen.

        Ist dieser Artikel nicht mehr lieferbar, könntest Du genau diesen Artikel woanders teurer erwerben. das Geschäft wäre verpflichtet den Dir entstandenen Schaden zu ersetzen.

        Ich würde sie vor die Wahl stellen.

        Entweder sie organisieren die Dir verkaufte Couch-Garnitur, oder sie bieten dir Ersatz zum gleichen Preis.

        Hallo!

        Ich würde bei dem Hersteller anrufen und mal nachfragen.

        Gruß

        Susanne

        hallo,
        du hast die landschaft doch im möbelhaus gesehen?
        besteh drauf das du das ausstellungsstück bekommst!!
        lg

Top Diskussionen anzeigen