Warum stehen überall 15 Sprachen drauf?

    • (1) 24.08.11 - 21:20

      Also so langsam frage ich mich echt wo ich lebe.

      Man kauft irgendwas und überall stehen 15 Sprachen drauf.

      Aktuell einen neuen Meßbecher für die Küche, das Wort Zucker in bestimmt 15 Sprachen.
      Das wird ja immer schlimmer.

      Wenn ich ins Ausland fahre und die Sprache nicht beherrsche muss ich mir auch ein Wörterbuch kaufen.

      Hier geht man als Deutscher einkaufen, steht vor dem Regal, nimmt was in die Hand und muss auf der Konservendose oder sonstigem erstmal die deutsche Sprache suchen.
      Kauft man ein Elektrogerät hat man ein halbes Buch als Bedienungsanleitung dabei aber davon brauch man nur 5 Seiten weil der Rest eh irgendwelche anderen Sprachen sind.

      Also ich finde das nicht mehr normal.
      Wer hier hin kommt soll die Sprache lernen.

      Sorry aber das musste jetzt mal sein #schein

      Gruß
      Arkti

      • (2) 24.08.11 - 21:25

        Weil die Verpackung für alle Länder hergestellt wird. Ich bekomme hier in der Türkei, auch oft Verpackungen auf denen deutsch drauf steht.

        Das hat garnix damit zutun, das in Deutschland anderssprachige einkaufen, sondern das eine Verpackung bzw eine Anleitung für alle gedruckt wird, was wesentlich günstiger ist, als Landesspezifisch.

        Oder macht das in deinen Augen keinen Sinn?? Ich bin froh, das hier die Anleitungen auch auf deutsch sind... Was sicher nicht "mir zuliebe" gemacht wird sondern einfach, weil es günstiger und einfach ist...

        Mal ein bisschen weiter denken, als lediglich gegen Einwanderer zu wettern.

        So long
        Fionala

        • (3) 24.08.11 - 21:29

          Auf meinem alten Meßbecher war das aber nicht :-p

          Ich habe nichts gegen Einwanderer, ich habe lediglich keine Lust mehr zu suchen :-p

          • (4) 24.08.11 - 21:35

            Dann wurde dein alter Messbecher, von einer Firma hergestellt die nicht exportiert oder damals noch nicht.

            Ich spreche auch türkisch, bin aber sehr froh, das etwas in meiner Sprache drin steht. Beispiel, neuer Fernseher. Ist für mich wesentlich einfacher die Bedienungsanleitung auf deutsch zulesen, als in einer Fremdsprache.
            Und deutsch war da auch nur die 5te Sprache in der Anleitung.

            Genauso bei Tchibo. Ich beziehe hier auch Sachen von Tchibo, da stehts auch auf mehren Sprachen drauf...

            Nudeln von Barilla - auch unteranderem deutsch.

            Knorr Produkte -landespezifische Produkte - kein deutsch.

            Diverse Backprodukte einer türkischen Marke - deutsche Anleitungen.

            Bei Ikea Produkten stehen soviele Sprachen drauf, es wird hergestellt und an alle länder geliefert. es wäre jawohl wirklich ein hoher aufwand noch für jedes land extra was dran bzw beizulegen.

            Und auch obwohl ich fließend Türkisch und Englisch spreche, fühle ich mich mit deutschen Anleitungen wesentlich sicherer!

            • Hi!

              Das habe ich im Urlaub in Kroatien erlebt. Da gibt es dm, Lidl etc. und man bekommt überall das Gleiche. Auch die Barilla-Nudeln. Was ich absolut verstehe, soll man denn für jedes Land andere Packungen bedrucken?

              LG

              (6) 24.08.11 - 21:58

              Nudeln ist auch so ein Thema, bei gewissen Sorten sucht man ewig bis man überhaupt mal die Garzeit gefunden hat.

              Meine Kinder brauchen noch Uhrzeiten der Packungen.
              Also diese Nudelsorte kaufe ich nieeeeeee wieder.

(13) 24.08.11 - 21:29

Hi.
Ich finds witzig... Wir lesen uns das gerne laut vor;-)
Ausserdem bin ich manchmal sogar froh, wenn zb die englische Beschreibung dabei ist; denn manchmal wimmeln die deutschen Übersetzungen von Fehlern...

Hallo

In den Hausaufgabenheften meiner Töchter standen die Wörter:

Guten Tag und auf wiedersehen in vielen Sprachen.

Unsere Kinder fanden es toll.

Mir macht es auch nichts aus.

lg

(15) 24.08.11 - 21:41

Hi!

Sieh es doch einfach mal von der positiven Seite: Mehrere Sprachen zu beherrschen ist kein Makel und Worte in verschiedenen Sprachen zu kennen kann nützlich sein. Vielleicht lernst du so ganz nebenbei noch etwas dazu.

Grüsse

serdes






Ok, ich gebe zu, dass ich an Aufschriften in mehreren Sprachen auch gewöhnt bin. In der Schweiz ist das verständlicherweise Usus.

Top Diskussionen anzeigen