UMFRAGE euer Lieblingsgeruch

    • (1) 26.08.11 - 15:46

      Der Thread mit dem Bäcker hat mich neugierig gemacht.
      Was riecht ihr am liebsten, was gar nicht?

      ich mag den Geruch von frischem Regen, Meer, Kaffee und leckerem Essen.
      Außerdem liebe ich Geruch meines Babys.

      Ich finde den Geruch von Eiern dagegen echt widerlich.

      Und ihr??

      • Ich liebe den Geruch meines Parfumes..
        dann frischgesägtes Holz,hmmm wenn Schatzi das geladen hat dann riecht unsere ganze Einfahrt danach...
        Baby Geruch mag Ich auch,solange nichts in der Pampers ist;-)
        was Ich nicht riechen kann ist,wenn unser Nachbar,der Bauer ist,Gülle fährt:-(

        • (3) 26.08.11 - 17:43

          Hallo
          Ich mag den Geruch von
          Baby´s#verliebt
          wie mein kleiner 4 Jahre immer riecht#verliebt
          gebraten Zwiebeln#koch
          Pflaumenkuchen#koch
          frisch gesägten Holz:-D

          (4) 27.08.11 - 00:17

          Hallo

          ich mag frische Gerüche von Früchten , wie zB Mango, den Geruch von Amaretto und ich werd nie den Geruch meiner 2 Kinder vergessen, als sie gerade geboren sind, wie aus dem Paradies :-)

          Lg matzzi

      Hallo,


      den Geruch von Nahrungsmitteln, die ich mag (frische Brötchen, etc, aber nur wenn ich Hunger habe), natürlich frischer Regen, etc.

      Und nun die etwas krankere Vorliebe von meinen Lieblingsgerüchen.

      Ich LIEBE es den Geruch von Benzin, Autoabgasen, Tipex, alles künstliche halt, am liebsten aber alles rund ums Auto.
      Natürlich stelle ich mich jetzt nicht an die Zapfsäule und nehme erstmal nen Zug :-p, aber wenn man es mal so nebenbei riecht, das mag ich voll gerne. Auch die Autoabgase. Haha^^ Wenn ich das so schreibe, ist es schon irgendwie eklig, keine ahnung warum ich so einen komischen Geruchssinn habe. #schwitz:-p

      • Hallo,

        an Benzin und Autoabgase schnupper ich auch gerne mal. Als ich mit meinen Zwillingen schwanger war, war das ganz extrem. Da bekam ich dann z.B. abends richtig Lust daran zu schnuppern. #schock Aber auch unsere Wochenzeitung verleitet mich immer wieder an ihr zu riechen, wenn ich sie aufschlage. Und Pattex. Mein Vater hatte früher immer Pattex-Eimer...ich glaube da hat alles angefangen!!! ;-)

        LG,
        Tanja

        • Also ich meine ja auch, dass sich das in meiner jetztigen Schwangerschaft noch mehr intensiviert hat. Schon komisch, aber ich liebe es ^^ Stimmt, Pattex und frische Zeitungen oder neue Bücher #huepf

    Ich mag: den Geruch von dem frisch gesägten Holz in unserer Tischlerei.

    Ich mag nicht: den Schweißgeruch von den Mitarbeitern.

    :-)

    Hallo zusammen,

    ich mag den Geruch von

    - frisch gemähtem Gras
    - dem Parfum meines Mannes
    - meinem Parfum
    - meinem Kind natürlich
    - dem meisten Waschmittel
    - Sonne auf der Haut
    - brennendem Holz
    - geräuchertem, also wenn etwas geräuchert wird
    - Heu

    Puh. da kommt einiges zusammen und ich hab bestimmt viel vergessen!

    (11) 26.08.11 - 16:31

    Hallo!

    Ich rieche gern frisch gemähten Rasen.

    Oder wenn es morgens noch so richtig frisch draussen duftet, im Herbst am liebsten.

    Dann rieche ich gern frisch aufgebrühten Kaffee, den Duft beim Bäcker, wenn die Brote und Brötchen grad aus dem Backofen kommen.

    Nach einem Gewitter mit Regen riecht es auch lecker draussen.


    Und ich liebe die "Stinkefüsse" meiner Tochter!#schein

    Was ich hingegen gar nicht riechen kann:

    - gebratene Leber *würg*
    - Schweinedung auf den Feldern
    - Schimmelkäse, Kochkäse und Harzer Roller
    und noch einiges mehr....aber du wolltest ja wissen, was man für Düfte mag.;-)

    LG, eumele

    (12) 26.08.11 - 16:31

    Frisch gemahlener Pfeffer, frisch gerösteter Kaffee, gegrilltes, Nadelhölzer.

    LG

    Wenn der Tannenbaum im Wohnzimmer aufgestellt wird.....hhhmmmmmh, dann riecht es wunderbar nach Weihnachten!

    Und auch der Weihnachtsmarkt mit seinen Gerüchen ist einzigartig. Ich finde, die Weihnachtszeit ist die geruchsintensivste Zeit des Jahres!

    LG

    (14) 26.08.11 - 16:48

    Meer, Kaffee, Vanille, Maiglöckchen, Frikadellen, Brathering, Räucheraal, frisch gemähtes Gras, geschmorte Zwiebeln, verbleites Benzin (als Kind), Abgase von 1:50 Sprit, frisch verschwitzte Frau, .............................

    (15) 26.08.11 - 16:54

    Spontan ist mir gerade eingefallen, dass ich immer total gern an meinen Fingern gerochen habe, nachdem ich eine Zigarette geraucht habe, als ich noch Raucher war. Eigentlich eklig, aber ich mochte den Geruch.

    Da fällt mir noch ein: Ich mag den Geruch von Hackfleisch, das gerade angebraten wird. Auch seltsam, oder?

    Und frischer Regen.. Das riecht gut.

    Widerlich finde ich den Geruch eines bestimmten Hundes in meiner Umgebung. Der stinkt aus dem Maul, da vergehts mir. Meistens hockt der beim Essen neben mir und bettelt und hechelt mir direkt ins Gesicht *würg*

    (16) 26.08.11 - 16:54

    Huhu,

    also Regen wenn es ganz warm ist rieche ich total gerne und frisch gemähtes Gras (das erinnert mich so an meine Kindheit).

    Dann natürlich mein Baby, mein Pferd, Vogelsand, Meer, mein Parfüm, alles was nach Erdbeere riecht und frischgewaschene Wäsche.

    Und natürlich Kaffee!!!! Ich könnte stunden im Tschibo Markt stehen.

    • (17) 26.08.11 - 17:03

      Und natürlich Kaffee!!!! Ich könnte stunden im Tschibo Markt stehen.

      dann geh mal in eine Kaffeerösterei, du wirst fast ohnmächtig vor Aromen.

      • (18) 26.08.11 - 17:17

        Ich war mal in der Jugendherberge in Bremen an der Rösterei Münchhausen, hat mir echt gereicht.
        Das kann man gar nicht damit vergleichen, wenn man eine Packung kaffee frisch öffnet.

Ich steh voll auf den Geruch von neuem Leder #hicks

Ich bin ja oft mal in Reitläden, da saug ich das dann in der Sattelecke immer richtig auf, könnt ich stundenlang riechen :-p

Außerdem find ich Lavendel total klasse!

LG

Hallo,

also ich mag den Geruch von Heu,gesägtem Holz,von Büchern und von Feuer #schock
Am besten von gerade ausgepusteten Streichhölzern.#kratz
Setsam, ich bin mal gespannt ob es noch mehr Leute gibt die das gerne riechen.

Was ich überhaupt gar nicht mag ist der Geruch von Warmen Haaren.
Komisch oder?
Wenn ich in der Schwimmbad Umlkeide durch die Fönecke laufe, muss ich immer die Luft anhalten. Oder beim Friseur ist es manchmal auch echt schwierig #zitter
Bei meinen Eigenen Haaren komme ich manchmal auch in Bedrängnis....#schwitz

LG

(21) 26.08.11 - 17:39

ich liebe:

Pferdegeruch / Stallgeruch
den Geruch von frischem Brot/Brötchen
den Geruch von Vanille
den Geruch von nasser Erde nach dem Regen
den Geruch der Nordsee


ich mag gar nicht:
Abgase
den Geruch von ehemaligen Magen-/Darminhalten
Knoblauch

Gruß
Kim

(22) 26.08.11 - 17:49

Hallo,

ich mag den Geruch von: alten Büchern, Heu, Holzspänen, Rosen, gebratener Zwiebel, "frische Landluft" mag ich auch ab und zu. ;-)

Letztens bin ich an einem geöffneten Kellerfenster vorbeigelaufen und mußte erstmal eine Nase voll nehmen, dieser Kellergeruch..hhmm.

Dagegen kann ich extrem nach Weichspüler riechende Kleidung, Popcorn, feucht gewordenes Leder und diese ganzen künstlichen Raumbeduftungen gar nicht riechen.

Liebe Grüße!

(23) 26.08.11 - 18:34

Hallo,

der Duft von frischgebackenem Käsekuchen :-) Oder auch der Geruch des Atlantiks, wenn man sich an einem Kai in die Gischt stellt #huepf

Was ich gar nicht mag, ist der faulige Geruch, der aus der Kanalisation kommt, wenn es viele Tage am Stück geregnet hat (wie es hier der Fall war) #schock


LG

Also ich liebe den typischen Geruch eines Rohbaus. Wenn ich da in einem Keller stehe, könnt ich in die Wand beißen #schein

Rührt wohl aus meiner Kindheit, da mein Papa 40 Jahre Maurer war und ich immer mit auf die Baustellen durfte. Heute stehe ich in meinem eigenen Rohbau und könnte die Wände anknabbern ;-)

(25) 26.08.11 - 20:26

Frischer Lavendel ist einfach unschlagbar.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen