Einsweillige Anordnung

    • (1) 29.08.11 - 07:42

      Hallo,

      habe bei Gericht gegen die Krankenkasse eine Einsweillige Anordnung gestellt. Nun hat die Krankenkasse vom Gericht eine First von 10 Tagen erhalten, die morgen abgelaufen ist.

      Nun frage ich mich, was passiert wenn die Krankenkasse die Frist nicht einhalten kann? Vielleicht weiß hier jemand näheres.


      Vielen Lieben Dank

      EinsTweilige Anordnung- du willst Krankengeld erstreiten? Wenn die Anordnung vom Gericht vorliegt, werden die sich schon sputen den Termin einzuhalten.

Top Diskussionen anzeigen