Eismann...sowas freches !!!!

    • (1) 09.09.11 - 10:45

      Morgen zusammen,

      ich muß Euch was erzählen.
      Erstmal muß ich sagen das wir mit Schwiegis in einem Haus wohnen.
      Wir unten Schwiegis oben.

      So jedenfalls war ich gestern nachmittag nicht zu Hause.
      Meine Kinder haben gespielt und Opa sagte noch: " Sollte es an der Tür klingeln sagt mir erst Bescheid dann komme ich runter.

      Jedenfalls klingelte es und meine Kinder riefen Opa und er kam und machte die Tür auf.
      Da stand der " Eismann ".Mein Schwiepapa sagte ihm ich wäre nicht da und sie brauchten nichts.

      Ok Tschüß bis zum nächsten mal.
      Meine Tochter sagte 15 Min später klingelte es wieder und sie machte die Tür auf ohne Opa zu holen.

      Da stand der Eismann wieder vor der Tür und sagte : " Mensch ich sehe gerade das Deine Mutter was bestellt hat ich hole es Dir mal schnell.

      Meine Tochter wußte nicht so recht was sie machen soll.

      Er kam mit den Sachen und sagte zu meiner Tochter : " Komm ich räume dir das ein.
      :-[:-[:-[
      Unser Eisschrank steht im Keller.
      Er mit ihr runter das eingeräumt und Tschüß :-[

      Als ich nach Hause kam traf mich fast der Schlag für 88,42 Euro Ware hat er dagelassen#schock

      Ich habe aber gar nichts bestellt !!!!!!!!!!!!!

      Ich war stinksauer und habe ihn angerufen er solle die Ware wieder abholen.
      Er kam und dann habe ich ihn zusammengeschissen was ihm einfällt mit meiner Tochter in den Keller zu gehen !!!!!:-[

      ER WUßTE DAS ICH NICHT DA BIN !!!!!!!!!!!!!!

      Boah war ich sauer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      was sagt Ihr dazu wie hättet Ihr reagiert ???

      Meiner Tochter mache ich keinen Vorwurf wir haben darüber geredet.
      Aber wie kann man so dreist sein ????

      Mein Schwigerpapa war auch megasauer !!!!!!!!

      Lg Daniela

      P.S. Meine Tochter ist 9 Jahre.

      • Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

        • Hi,

          generell teile ich sehr oft Deine Meinung, aber ganz ehrlich, so unwahrscheinlich ist das nicht, auch wenn jegliche Logik dagegen spricht.
          Es gibt dreiste Menschen mit dreisten Methoden die alles versuchen um Geld zu machen und auch nicht davor zurueckschrecken, dafuer Kinder zu "benutzen".

          Vielleicht ein absolut bloedes Beispiel, aber momentan ja sehr praesent - ich habe es auch nicht fuer moeglich gehalten das der 9/11 so passieren konnte wie es passiert ist. Da ist die Story mit dem Eismann Fahrer noch sehr viel glaubwuerdiger.

          LG

          Biene

            • Also wenn Ihr es nicht glauben wollt dann laßt es bleiben !!!

              Aber es stimmt !!!!

              Ich bin kein langer Kunde !!

              Hatte erst einmal per Lastschrift bezahlt !!!

              Aber mir soll es egal sein ob Ihr mir glaubt oder nicht !!!

              Natürlich hat der Fahrer sich später nochmal bei mir endschuldigt.

              Bei der Zentrale werde ich mich nicht beschweren weil er von mir genug Fett abbekommen hat !!!

              Und es hat gaaaaaanz sicher niemand etwas bestellt.
              Wer denn auch ???

              Es wohnen nur meine Schwiegereltern und wir hier im Haus.
              Und wir haben ein Zweifamilienhaus !!!

              Außerdem wohnen wir in einem kleinen Dorf so das er in null komma nichts in Minuten wieder hier sein kann.

              • (6) 09.09.11 - 14:43

                Hallo,

                also ich glaube dir das ungesehen. Unser Eismann ( bei dem ich KEIN Kunde bin) bringt mir öfter einen Katalog, den ich auch nicht haben will.

                Dann schreibt er mir noch vor für wieviel ich kaufen muss damit er seine Neukunden Prämie bekommt #klatsch

                Als er wiederkam, hat er meinem Mann auch erzählt das ich kaufen wollte und wurde so was von frech und beleidigend, das sich das Thema
                " Eismann" für uns erledgt hat.

                Mein Mann hat sich nicht überreden lassen. #rofl

                L.G. Ute #winke#winke#winke

      Und Eismann-Fahrer rasen nicht wie blöd durch die Gegend und riskieren damit ihren Führerschein und damit ihre Arbeit.

      Und morgen ist Ostern...

Hallo!

Anzeigen wegen HAusfriedensbruch? Keine Ahnung ob das darunter fällt.

Ich würde mich auch an die Zentrale wenden. Es sind ja letztlich 2 Dinge passiert. Einmal das er sich Zutritt über deine Tochter zum Haus verschafft hat (ich hoffe da ist nicht mehr passiert) und als 2. Unbestellte Ware dagelassen hat.

Beschwere dich ausgibieg darüber!

LG Ida

  • Nein es ist Gott sei Dank nicht mehr passiert.

    Aber kannste mal sehen...egal was man hier schreibt,es wird einem nicht geglaubt.

    Lg

    • (13) 09.09.11 - 16:11

      " egal was man hier schreibt,es wird einem nicht geglaubt. "

      Na ja, ein bißchen Haarsträubend klingt deine Geschichte schon. Andrerseits in einer Zeit wie heute ist so eine Geschichte so unglaubwürdig nicht.


Hallo

bis unsere Tochter die Tür aufmacht dauerts wohl noch ein bisschen ;-)
aber ich wäre explodiert und hätte dem Mann einige Takte erzählt.
Ausserdem hätte ich bei der Zentrale angerufen und mich nach den genauen Verkaufsstrategien der Fahrer erkundigt #aerger

Geht ja mal gar nicht #nanana

LG Tinka

(15) 09.09.11 - 11:19

Naja irgendwie sehr unglaubwürdig.

(17) 09.09.11 - 11:21

hi,

was hat denn der eismannverkäufer zu dem vorgang mitgeteilt? er ist doch sicherlich zu wort gekommen?

k.

(18) 09.09.11 - 11:57

wie hat er sich den verteidigt, der eismann fahrer?


mit solchen aktionen riskiert er sich eseinen job

ob ihm das 88 euro wert ist?



mmmh


naja idioten gibt es überall

(19) 09.09.11 - 13:09

Ja ist den schon wieder Freitag.#schock Wo ist denn die Woche wieder hin?

Was ich mich gerade frage ist, wer bestellt den noch bei Eismann?

Ist doch total überteuert der Kram und beliefern lassen kann man sich mittlerweile doch auch anderweitig.

(22) 09.09.11 - 14:21

Hallo,

sollte sich die Story wirklich so zugetragen haben, mußt Du den Mann anzeigen!!! Und Deiner Tochter mußt Du eintrichtern, daß sie NIEMANDEM die Tür öffnet, wenn sie allein ist!!!

LG

Hallo,
der Eismann hat also irgendwelche Produkte für 88,- Euro in deine Tiefkühltruhe gepackt.

Das kann ich nicht glauben.
Reagiert hätte ich sofort mit einem Anruf bei Eismann ,die hätten das Zeug abholen müssen, eine Anzeige würde ich mir ernsthaft überlegen.


L.G.

Hallo,

solange du nichts unterschrieben hattest, könntest du dich doch einfach über eine kostenlose Eismann-Lieferung von 88 € freuen - wo ist das Problem?

Du sagst, du hast nichts bestellt - also kann dir auch niemand was nachweisen. Der Beweis, dass du (nicht bestellte) Ware bei dir lagerst, ist nur in deinem Eisschrank im Keller zu sehen, wo du jemanden, der nicht beweisen kann, dass er dir was geliefert hat, keinen Zutritt hat.

Wo ist also das Problem? #kratz

LG,
J.

Jetzt kriegt Euch mal wieder ein.

Also, der Eismann kommt um zu fragen, ob ihr etwas braucht.
Du bist nicht da.
Er fährt wieder weg.
Auf seinem Tourenplan sieht er, dass er eine Bestellung bei Dir nicht ausgeliefert hat (einfach eine Verwechslung?), fährt zurück uns betreibt reinen Service (welcher ja in Deutschland als nicht vorhanden beklagt wird).
Dafür erhält er eine Anzeige???
Ich fand das immer super, dass Bofrost & Eismann die Ware direkt an den Zielort liefern.

Ich schätze, sonst warst Du auch nicht böse drum, wenn er zufriedenstellende Leistungen erbracht hat.

Deshalb stirbt der Service aus.

Also wirklich....man kann´s auch übertreiben.

Top Diskussionen anzeigen