Unfall, Versicherung, wie sieht es jetzt finanziell aus?

    • (1) 09.09.11 - 10:07

      Hallo,


      also gestern ist folgendes passiert:

      Ich habe vergessen die Handbremse anzuziehen und natürlich den Leerlauf drin gehabt. :-[

      Wir wohnen in einer Straße, die jetzt aus normaler Sicht gerade verläuft. Nun ja, kleine Erhebungen, die man so nicht sieht, gibt es und deswegen ist mein Auto auf das vordere Auto gerollt. Sprich, es muss sehr, sehr langsam gerollt sein (hatte ja keinen Anschwung) und ist angedokt.
      Nachbarin klingelte. Regelten das ohne Polizei. Habe es der Versicherung gestern gleich gemeldet.

      Der Schaden ist absolut gering. Ich musste erstmal den nassen Regen und den Dreck von ihrem Auto wischen, dass ich es überhaupt sah (mit ein bisschen Einbildung)
      Gut, es ist nun mal Schaden, den ich verursacht habe. Was soll ich machen.

      Die Versicherung läuft über meinen Schwiegervater (in Spe). Ich bin mit meinem Geburtstdatum als jüngste Fahrerin (unter 25) eingetragen.

      Wird jetzt der Versicherungsbetrag erhöht?
      Muss ich auch für den Schaden aufkommen, oder übernimmt das die Versicherung? Wir haben nur Haftpflicht.

      Und noch eine andere Frage? Wird die Versicherung etwas billiger, wenn ich 25 bin? Meine, das rausgehört zu haben.

      Wenn noch Fragen offen sind, beantworte ich euch die dann noch.

      Lieben Gruß
      Kati

      • Deine Versicherung wird den Schaden bezahlen wird. Sodann werden sie Dich anschreiben und nachfragen, ob Du den gezahlten Betrag selbst noch zahlen möchtest oder ob Deine Beiträge erhöht werden sollen. Das kannst Du Dir dann aussuchen. Wenn Du den Betrag zahlst, bleibt alles beim Alten, wenn nicht, wirst Du hochgestuft. Mit 25 wird die Versicherung meines Erachtens nicht billiger, wieso auch ?

      "Wird jetzt der Versicherungsbetrag erhöht?
      Muss ich auch für den Schaden aufkommen, oder übernimmt das die Versicherung?"

      Wie hoch ist denn der Schaden? Davon würde ich es an deiner Stelle abhängig machen, ob ich das über die Versicherung laufen lasse oder aus eigener Tasche bezahle. Im ersteren Fall steigt der Versicherungsbeitrag.

    • Lässt du den Schaden über die Versicherung laufen, wirst du hochgestuft. Alternativ bezahlst du den Schaden aus eigener Tasche- das ist ein reines Rechenexempel, denn bezahlen musst du sowieso. Und Auto setzt sich wie folgt zusammen: Vorne Au, hinten o und in der MItte eine "t" wie teuer.:-p

      Und ja, einige Versicherungen versichern Fahrer unter 25 teurer. Es lohnt sich also, nach dem 25 Geburtstag einmal nachzufragen.

Top Diskussionen anzeigen