Kunde bietet mir das "du"an ...??!!

    • (1) 14.09.11 - 15:19

      Hallo alle zusammen.

      hab da mal ne frage.

      ich bin 22 Jahre alt. und ein Kunde (bestimmt schon mitte 50) hat mir das "du" angeboten.
      ich kann ihn aber nicht dutzen. mir ist das sehr unangenehm. vorallem ist er ein hohes tier in einer weltbekannten firma?!
      ist das unhöflich wenn ich ihn dann trotzdem sietze?
      Grüße

      • Du könntest freundlich, aber bestimmt sagen das du es besser finden würdest wenn ihr beim "Sie" bleibt.

        Aus vielen Jahren Berufserfahrung weiß ich das an dem abgedroschenen Spruch
        "Es sagt sich leichter Du Arschloch als Sie Arschloch" was dran ist.

        Das "Sie" schafft immer Distanz, das ist wichtig.

        In vielen großen Firmen gehört es zur Firmenphilosophie dazu, zu dutzen.

        Wir dutzen bei uns auch einige Kunden, die wir schon lange kennen oder mit denen wir einfach nur auf einer Wellenlänge sind. Deutschland ist sehr konservativ, was das angeht. Andere Länder sind da viel offener.

        Ich persönlich finde es nicht unangenehm, zu dutzen. Aber wahrscheinlich liegt es bei dir auch am Alter und an seinem Alter.

        Ich würde ihn weiter sietzen und mal schauen, was er sagt. Fühle dich aber nicht beleidigt, wenn er dich dutzt. Du bist halt noch arg jung und da fällt es vielen Leuten schwer, einen als Erwachsenen zu behandeln.

      Hallo,

      ich sehe da kein Problem.

      Klar gibt es den Spruch mit dem Arschloch (hat ja schon jemand erwähnt). Aber ich finde, Respekt vor dem Gegenüber hat nichts damit zu tun, ob ich ihn sieze oder duze. Man verdient sich Respekt und bekommt ihn nicht automatisch durch eine etwas distanziertere Anrede.

      LG
      Sassi

      Ich finde siezerei wird generell überbewertet.

      Gruss
      agostea

    Aber im Internet funktioniert das gut. Dass "DU" und noch anderes mehr.

    Hallo

    Wie ageosta schon schrieb, das siezen wird überbewertet. Wer auf das "Sie" besteht weil er meint dadurch Respekt auszustrahlen ist ein ganz armes Würstchen.

    LG

    Ich hätte damit kein Problem. War früher mit sehr vielen Kunder per "Du".

    Im heutigen Arbeitsleben ist es so, dass ich meinen direkten Vorgesetzten "Duze" und den Werkleiter mit "Sie" anspreche. Der Mann hat in meinen Augen Respekt verdient. Und das bleibt auch so!

Er kann dich ja dutzen und du ihn sietzen.

Habe ich früher auch so gemacht. Auf die Nachfrage, habe ich einfach die Wahrheit gesagt....Niemand war mir deshalb böse.


Gruß,

kloos

Top Diskussionen anzeigen