Ich bin einfach nur K.O....

    • (1) 15.09.11 - 22:07

      Hallo.

      Jetzt muss ich mal ein Jammerposting vom Stapel lassen.

      Wir renovieren gerade unsere neue WOhnung, um dann kommende Woche umzuziehen.
      3 Zimmer + Küche etc...ALLE Zimmer mussten komplett neu gemacht werden.
      Eigentlich dachten wir: Ein Monat reicht locker, um das ganze stressfrei zu bewätligen.
      Nun ist heute der 15. und wir sind heute erst mit dem tapezieren des letzten Zimmers fertig geworden.

      Mein Sohn geht seit dem 1. Sept in die Kita. Seit 3 Tagen bleibt er 3 Stunden alleine.

      Ich bringe ihn also hin, und danach gehts sofort los mit Tapeten zuschneiden, putzen, tapezieren, versiffte Fenster putzen....
      Danach hole ich meinen SOhn wieder ab. Essen kochen, daheim aufräumen ( dennoch siehts hier gerade aus wie Sau... )
      Um 14.30 kommt mein Mann, er isst und schon gehts wieder los auf die "Baustelle".
      Sohn bespielen und nebenbei meinem Mann helfen.
      Abends sind wir nicht vor 20.30 daheim. Daheim stapelt sich die Bügelwäsche.

      Und ich?? Ich liege abends einfach nur noch total lustlos, gefrustet und von Kopfschmerzen geplagt auf dem Sofa.

      Ich hab kein Bock mehr auf den Dreck, den Staub, den Tapetenkleister.

      Aber das schlimmste kommt ja noch: Ab morgen beginne ich mit packen, denn ab Montag werden die Möbel in die neue WOhnung geschleppt.

      Ohje...ich versteh die Leute nicht, die freiwillig zig mal im Leben umziehen...

      So...danke dass ich jetzt mal jammern durfte :)

      ICH HAB KEINEN BOCK MEEEEEHR #schein

      Liebe Grüße und Gute Nacht!!!

      • Ohje das ist schlimm. Hatten wir vor einem Jahr auch alles + Türen streichen und Boden verlegen. Nach kurzer Zeit haben wir dann Hilfe bei Freunden gesucht, die dann fleißig mitgemacht haben. Ohne die, wüden wir wohl immer noch streichen.

        Hallöchen

        Also wir haben im Moment den Umzug meiner Oma und ihrer Frau zu stemmen. Sie wohnen jetzt 35 Jahre in ihrer Wohnung. Da kannst du dir sicher vorstellen was sich da alles angesammelt hat. Zudem sind sie beide Gehbehindert und können nicht mehr wirklich viel selber mit machen. Wir sehen auch nicht wirklich Land im Moment. Zudem haben sie eine Ruhe "es sind doch noch 1 1/2 Wochen Zeit bis zum Umzug" Naja alte Leutchen eben. Was solls das bekommen wir auch rum und ihr schafft das auch!!!!!!

        Viele Grüße Katrin

Top Diskussionen anzeigen