Wer arbeitet bei ENERCON....

    • (1) 16.09.11 - 18:07

      oder kennt jemanden der dort arbeitet?

      Hallo erst einmal#winke

      Ich fasse mich kurz.
      Unsere familiäre Lage hat sich seit kurzem leider etwas zugespitzt (Schwiegermama gestorben die mit im Haus lebte,Mann immer auf Montage,großes Haus,alle Kosten,behinderte Schwägerin die immer mit Mutter zusammenwohnte und jetzt untergebracht werden muß ect.)
      Jedenfalls sucht mein Mann jetzt eine neue Anstellung,und da 2012 ein neues riesen Werk hier eröffnet wird von ENERCON,und er Alleinverdiener ist (ich nur etwas dazuverdiene),nun meine Frage:

      Was verdient man bei Enercon?#schein#hicks
      Ich weiß,eine sehr indiskrete Frage,aber jeder hier sagt etwas anderes,denn jeder kennt jemanden der so und soviel verdient.#gruebel

      Aber da er Alleinverdiener ist,und wir nun noch mehr Kosten haben,und wir eine Bewerbung abschicken wollten,wäre es schön,es schon vorher zu wissen.

      Ich danke euch für´s lesen.
      Natürlich gerne per PN;-)

      VLG Doris

      • Natürlich sagt jeder was anderes, wird ja auch jeder eine andere Qualifikation haben!

        Was kann Dein Mann denn?

        LG

        so wohnung vermieten geht ja nicht wegen der schwägerin


        schwägerin - bleibt sie bei euch -dann pflegestufe beantragen



        auch als hauseigentümer kann man wohngeld beantragen-beim amt nachfragen



        dazu weiß ich noch von meinem onkel

        das er so ne art stütze bekommen hat als sein bruder starb(sie wohnten zusammen)
        die stütze war für einen bestimmte zeit
        frag da auch mal nach


        lg dany

Top Diskussionen anzeigen