Fragen zum Kinderreisepass

    • (1) 22.09.11 - 09:58

      Hallo,

      kann mir vielleicht jemand sagen ob mein 5- jähriger Sohn ein Foto für den Kinderreisepass benötigt und wie lange es dauert bis man den Pass nach Antragsstellung bekommt?
      Was benötige ich alles? Reicht die Geburtsurkunde (ggf. Passfoto)aus?

      Vielen Dank im vorraus!

      • Hallo,

        wir brauchten für unsere beiden Kinder ein Biometrisches aktuelles Passfoto und die Geburtsurkunde und die Unterschrift aller Erziehungsberechtigten.
        Der Reisepass ist uns dann direkt ausgehändigt worden.

        Ruf vorsichtshalber bei deinem Einwohnermeldeamt an. Die können es dir ganz genau sagen.

        Gruß
        Sandra

        Hallo,

        für den Pass brauchst Du Geburtsturkunde und (biometrisches) Passfoto.

        Wie lange es bis zur Abholung dauert, ist total unterschiedlich - bei uns hat´s damals 2 Wochen gedauert.

        LG

        Karen

        (4) 22.09.11 - 10:05

        Hallo,

        wir haben erst vor Kurzem den reisepass für die Kleine ausstellen lassen und brauchten dafür: ein Passfoto, die Geburtsurkunde, Personalausweis beider Erziehungsberechtigten und, weil mein Mann nicht mitkommen konnte, eine Einverständniserklärung von ihm.

        Das Ganze hat uns 13,-€ gekostet und nach 5 Minuten hielt wir das gute Stück in den Händen!

        lg Viki

      • Ich habe für unseren Urlaub letzte Woche für drei meiner Kinder einen Reisepass ausstellen lassen.
        Wir brauchten dazu nur ein biometrisches Foto.
        Selbst das haben wir nachher wieder bekommen, da es einfach nur eingescannt wird.
        Die Kinder selbst mussten auch nicht mit. Es war halt nur wichtig das ich die Körpergrösse von jedem Kind wusste.
        Die Pässe wurden auch gleich ausgehändigt.

      (7) 22.09.11 - 10:47

      Hallo,

      wir haben ein biometrisches Passbild und die Geburtsurkunde benötigt und konnten ihn gleich mitnehmen.

      LG

      Dani

      Voraussetzungen

      deutsche Staatsangehörigkeit nicht älter als 12 Jahre


      Benötigte Dokumente

      Einverständniserklärung beider Eltern
      Pass oder Personalausweis von beiden Eltern
      Geburts- oder Abstammungsurkunde oder altes Ausweisdokument des Kindes
      ein biometrisches Lichtbild

      Ab dem zehnten Lebensjahr muss das Kind unterschreiben.

      Der Kinderreisepass wird für 6 Jahre ausgestellt und kann bis zum 12. Lebensjahr verlängert werden. Für die Verlängerung muss der Kinderreisepass zum Zeitpunkt der Antragstellung noch gültig sein. Bei einem abgelaufenen Dokument ist keine Verlängerung möglich. Hier muss ein neuer Kinderreisepass ausgestellt werden.

      Zur Verlängerung muss auch ein neues biometrisches Passbild vorgelegt werden.

      Die Kosten betragen:

      Ausstellung Kinderreisepass 13,00 €
      Verlängerung 6,00 €


      ---

      Als wir vor 2 Jahren den Kinderreisepass gemacht haben, brauchten wir nicht unbedingt ein Biometrisches Foto. Die Frau im Bürger Büro meinte das es bei Kindern oft schwierig sei. Vorallem je jünger sie sind.

      Nun haben wir im Sommer einen richtigen Reisepass gemacht, schnell noch vor dem 6ten Geburtstag, ansonsten hätte unser Sohn auch schon Fingerabdrücke abgeben müssen! (Brauchen einen richtigen Reisepass, da die USA den Kinderreisepass nicht akzeptiert...)
      Der Kinderreisepass wurde dann zerstört.

      Hallo!

      Bei uns (Einwohnermeldeamt #winke) brauchst du:

      Unterschrift beider Erziehungsberechtigten (entweder beide persönlich, oder eine allein mit Vollmacht UND Ausweis des anderen)
      biometrisches Lichtbild vom Kind
      das Kind persönlich muss mitkommen, egal wie alt
      Geburtsurkunde
      falls das Kind vorher schon einen Ausweis/Pass hatte -> mitbringen!
      13 €

      Wenn alles komplett vorliegt, kriegst du den Pass sofort mit.

      LG
      Granouia

      (10) 22.09.11 - 20:25

      Hallo!!

      Wir haben letzten Monat einen machen lassen.

      Ein Passbild und 13 Euro. Mehr brauchte ich nicht. Noch nicht einmal die Unterschrift meines Mannes.

      Das Foto haben wir zurückbekommen. Den Pass durften wir sofort mitnehmen.

      Und was am schönsten war: Finn durfte sogar unterschreiben!!!


      LG Carmen

Top Diskussionen anzeigen