Hilfe Mathe Klasse 8

    • (1) 30.09.11 - 18:30

      Guten Abend,

      meine Schulzeit ist schon etwas her und bei Tochter im Buch finden wir irgendwie keinen Lösungsansatz.

      Folgende Aufgabe:
      Kreis mit r=2,5cm, im Kreis zwei Radien, die einen Winkel von 30° einschließen, an den Punkten A und B die Tangenten einzeichnen. Bis dahin sind wir nun gekommen.
      Nun zu unserem Problem: Begründen sie ohne Messung die Größe des größeren Winkels zwischen den Tangenten. Das müsste ja dann der Winkel gegenüber dem 30° Winkel sein (also wenn ich dann die Form eines Drachens vor mir sehe)? Aber wie komme ich auf die Größe ohne zu messen und wie begründe ich das?

      Hoffe, uns kann einer weiterhelfen. Vielen Dank!
      LG Ronja

      Hallo,

      Grösse der Winkel : 330 Grad .

      BG

Top Diskussionen anzeigen