EBay, "der Name xxx dient nur zur artikelbeschreibung"...

    • (1) 01.10.11 - 09:25

      Hallo, wenn man eine Ware verkauft, muss man dann wenn man den Namen der Firma in der Beschreibung nennt, den o. g. Satz dazu schreiben? Und warum?

      Danke

      • Weil es strafbar ist für nachgemachte Sachen den Markennamen zu verwenden oder ihn sogar als "echt" auszugeben.
        ;-)

        Hallo,
        nein muss man nicht.
        Da ist wieder ein übereifriger der etwas nicht richtig verstanden hat.

        Wenn du ein Markenprodukt verkaufst, dann kannst du selbstverständlich den Markennamen dazu ganz normal nennen.

        Verkaufst du allerdings ein NoName Produkt und schreibst dann, ist, oder sieht aus wie Marke XYZ, dann ist das auch nicht erlaubt wenn man irgendwelche Phrasen dazu schreibt ;-)

        Du darfst also, wenn du ein Armani Hemd verkaufst, selbstverständlich den Markennamen Armani dazu schreiben.
        Alles andere ist auch Blödsinn.

        Gruß
        Demy

Top Diskussionen anzeigen