Waschmaschine zieht den Weichspüler nicht...

    • (1) 06.10.11 - 23:48

      ....hat jemand ne Ahnung oder eine Erfahrung?

      Es ist eine Bauknecht, jetzt 5-6 Jahre alt...

      Kann ja sein, das jemand nen Tipp hat?!

      LG Gitti#schein

      • Ist das Loch in der Schublade verstopft?

        Hallo

        Habe ebenfalls seid etwa 3 Jahren eine Bauknecht und bei mir war das auch vor einigen Wochen.
        Bei mir waren oben, in dem Weichspüler Fach die Wasserdüsen ( die das Wasser einlaufen lassen ) total zu. Habe erst mit einem Wattestäbchen und dann vorsichtig mit einem Zahnstocher sauber gemacht. Seidher läuft es wieder ohne Probleme.

        Gruß

        J.

        Hallo,

        das hatte ich neulich auch. Bei mir steckte unten in dem Filter (den man regelmäßig reinigen soll) ein Lollistöckchen quer drin. Nach dem Säubern lief die Maschine wieder einwandfrei.

        LG

      • Hallo,

        jeder Waschmaschinenfachmann wird Dir sagen, lass die Finger von Weichspüler. Denn der süfft die ganze Maschine zu, ist unnötig und schlecht für die Umwelt.

        Unser Fachfuzzi hat mir das mal erklärt. dauernt gehen die MAschinen kaputt wegen diesem Zeug.

        Ich nehme auch an das da was verstopft ist.

Top Diskussionen anzeigen