Urbia vs Ikea

    • (1) 18.10.11 - 22:46

      Guten Abend :-)

      Mal abgesehen von der nützlichen Kritik frage ich mich doch, was im Internen so abgeht.

      Da wird sich wie die Wildsau aufgeregt, dass es hier nicht mehr "schön" ist und gerne dienen die bald vergraulten User als schlagendes Argument alles wieder so zu machen, wie es früher war. Als ob sich auch nur einer abmelden würde...
      Jaja, das schöne Früher. Mensch Mädels, da gab es noch nicht mal Internet.

      Mir ist das wurscht, wie es hier aussieht, solang die Threads weiter so unterhaltsam bleiben.
      Zum Glück bin ich aber auch noch jung und kann mich beneidenswert schnell an neue Schaltflächen und so weiter gewöhnen ;-)
      Und umsonst ist es hier auch, was mich glücklich stimmt.

      Wenn mein Mann jedes mal so nen Aufstand machen würde, wenn ich die Gardinen wechsle, Prost Mahlzeit.

      Wohnst du noch, oder lebst du schon?

      Ich geh jetzt ins Bett zu meiner neuen Bettwäsche.

      Früher wars halt alles noch besser, da musste man noch 30km barfuß durch den Schnee zur Arbeit laufen, und Geld dafür bezahlen einen Beruf erlernen zu dürfen. Man fand an jeder Ecke eine Schlange an die man sich anstellen konnte ohne zu wissen was verkauft wird und ab dem 3. Kind gab ein schickes Kreuz... ach ja die gute alte Zeit#fest

      Hier wird sich doch in einer Tour über Nonsens Aufgeregt, ob nun Abkürzungen, Verniedlichungen, Tippfehler, Namen etc.
      Warum dann nicht auch mal über das Forum an sich... ist doch mal was anderes und vor allem so herrlich amüsant.

      LG

    • Ich bin relativ neu hier und finde es Übersichtlich.

      Ich hoffe das man sich beruhigt und nicht nur rummosert intern.

      Naja, ich würde sagen, der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Und Neuerungen werden doch gern und überall mit motzen beantwortet.

      Ob im Supermarkt o. hier.

      Ok, mir gefällts auch nicht mehr so wie "früher" hier. Aber ich versuch mich daran zu gewöhnen - bis zur nächsten Änderung.

    • urbia hat uns eingeladen. In sein Wohnzimmer. Es hat kein Geld verlangt und uns auch nicht hierher gezwungen.
      Wir können Platz nehmen und diskutieren, lachen, zornig sein. Sogar die Möglichkeit, im Separée zu diskutieren wurde eingerichtet.

      So. Jetzt hat es also die Dekoration geändert.

      Benehmt ihr euch bei Freunden auch so? Wenn die umräumen? Das euch der neue Sessel nicht zusagt und die neue Tapetenfarbe eine Katastrophe ist?

      Niemand muss hier sein. Aber jeder kann und darf. Ich finde, darüber sollten all die mal nachdenken, die vergessen haben, dass es gar nicht "ihr" Forum ist, sondern dass sie es als Gast benutzen - und gar nicht ger Gastgeber sind?!

      In diesem Sinne

      die Zahl

      (11) 19.10.11 - 15:16

      Ich bin mit der Änderung des Forums völlig einverstanden, alles kein Problem.

      Aber bei so viel Pathos wird mir übel.

      • Kann ich dir mit einer Kotztüte aushelfen?
        Oder reicht noch ein Magentee?

        Es tut mir leid, dass mein Posting dir nichtgefällt, aber es sind MEINE Gedanken zu dem Thema.

        Wenn dir meine Form der Rhetorik nicht zusagt, finde ich das zwar schade, aber kann daran nicht viel ändern. Ich schreibe, wie ich spreche und ich spreche, wie ich denke.

        Ich kann dir dann nur raten, meine Beiträge zu meiden, befürchtungsweise ähneln sie sich alle.

        Nichts für ungut - den einen liest man gern, den anderen eben nicht so.

        #winke

    (14) 19.10.11 - 15:52

    "Benehmt ihr euch bei Freunden auch so? Wenn die umräumen? Das euch der neue Sessel nicht zusagt und die neue Tapetenfarbe eine Katastrophe ist?"

    Grundsätzlich gebe ich Dir recht. Aber Du verdienst Dein Geld nicht damit, dass Deine Freunde dich ständig besuchen. Sonst würdest Du auch dafür sorgen müssen dass sie sich wohlfühlen.

    Das Forum kostet kein Geld, aber urbia verdient das Geld mit Sponsoren und Werbung. Und ist auf viele Visits angewiesen.

    Für Dein Wohnzimmer gibt's Tine Wittler, für urbia usability-Richtlinien, Testszenarien etc.

    • (15) 19.10.11 - 19:00

      Da hast du recht.
      Aber dieses wirklich börartige Gemecker in schlechtem Stil finde ich unwürdig. Wer es nicht aushalten kann, soll gehen.
      Der Rest formuliert seine Kritik, seine Bitten anständig und ich denke, er wird Gehör finden.
      Ich erinnere mich, dass die Facebookfunktion sofort entfernt wurde, weil einige sich mit guten Argumenten dagegen ausgesprochen hatten.

      Es wird schon und es wird sicher auch umdekoriert werden. Aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, heisst es doch so schön...

Top Diskussionen anzeigen