Versuche mich an was zu erinnern und es entschwindet immer... wie Gedanke festhalten?

    • (1) 21.10.11 - 09:50

      Hallo Zusammen

      Ihr kennt das doch sicher auch. Man versucht sich an etwas zu erinnern, es ist auch fast greifbar, aber immer wenn man denkt, jetzt hat mans, entwischt es wieder, es ist immer unter der Oberfläche.

      Ich zermartere mir seit gestern das Hirn, kann aber den Gedanken nicht klar erfassen und das mach mich wahnsinnig! Habe mich abgelenkt, darüber geschlafen (habe gehofft, es kommt im Traum :-) ) aber es fällt mir einfach nicht mehr ein. Gibt es irgend einen Trick, damit ich mich endlich daran erinnern kann?

      Vielleicht kennt ja jemand was.

      Danke und LG
      Veela

      • Es kommt sehr darauf an, an was Du dich genau erinnern möchtest.

        Ich nutze für verschiedene Dinge, unterschiedliche "Methoden".

        Wenn ich einen Namen aus dem Gedächtnis kramen möchte, dann gehe ich meist das Alphabet in Gedanken durch und meist bleibt man irgendwie bei einem Buchstaben hängen und ab da mache ich weiter.... Dann versuche ich, diesen Buchstaben mit a, e, i, o, u zu verbingen und schaue, ob es Klick macht. :-)

        Habe ich vergessen etwas auf den Einkaufszettel zu schreiben, was mir eben noch im Kopf herumschwirrte, dann gehe ich die Zimmer nochmal durch. Also, in das Zimmer gehen, in dem mir der Gedanke kam. Meist klappt es und es fällt mir wieder ein.

        Ins Zimmer zurückgehen klappt auch, wenn man gerade vergessen hat, was man eigentlich machen wollte. #schein

        Suche ich eine Melodie oder ein bestimmtes Lied, dann versuche ich mich an bestimmte, einprägsame Zeilen oder Melodie-Stücke aus dem Lied zu erinnern. Diese wiederhole ich dann in Gedanken extrem oft. Die Charts durchgehen hilft auch manchmal, wenn es gerade etwas Aktuelles ist.

        Des öfteren bediene ich auch Google. Ich habe mal auf dem Düsseldorfer Flughafen einen Promi gesichtet und kam nicht auf den Namen. Mir fiel aber noch ein, in welcher Serie sie mal mitgespielt hat - also: Google half. :-)

        Um was geht es denn speziell bei Dir, wenn ich fragen darf?! :-)

        Liebe Grüße,
        l.v. #blume

        • hallo lv

          leider ist es kein Punkt davon. Unter "Trennugn" habe ich ein Post gemacht, das mit diesem hier zusammenhängt. Ich versuche eine Liste zu machen von Dingen, die mich an meinem Ex-Freund gestört haben. Er hat sich von mir getrennt und ich versuche jetzt, ihn nicht zu rosarot zu malen. Es gibt ja immer Sachen, die einem am Partner stören...

          Ich weiss, dass es da eine Sache gibt... Ich weiss auch noch genau, wie ich jeweils darauf reagiert habe, wenn dieser eine Punkt zwischen uns zur Sprache kam... aber was es was, das weiss ich nicht mehr, ich kann es einfach nicht greifen...

          Letztes Wochenende haben wir uns in einer Bar getroffen und auch miteinander gequatscht und da tauchte das Thema auch wieder auf, ich habe wieder gleich reagiert (es war nix schlimmes, das weiss ich. Nur ein bisschen nervig. Ich habe , wenn das Thema aufkam, immer doch lächeln müssen, er hat mich jeweils damit aufgezogen, dass es ja nicht so schlimm sein könne, wenn ich lächle, und ich habe dann immer gesagt, ob ich denn lieber weinen soll, war halt so ein Insider...)... Ich kann nur das Thema nicht mehr greifen, also der Auslöser dieses Insiders... Irgendwie krank, oder? Warum will mein Hirn das nicht ausspucken?

          grrrr... es nervt, wenn der Kopf nicht so will, wie man es gern hätte...

          • Ach, das kenne ich! #schock Dooferweise ist es bei mir genauso, dass ich absolut nicht mehr weiss, wieso ich mich so aufgeregt habe. Meine Erklärung ist einfach, dass man eben diese unangenehmen Dinge wieder aus dem Kopf verschwinden lassen möchte.

            Ich kann mich auch noch gut an bestimmte Streitigkeiten zwischen meinem Mann und mir erinnern. Ich weiss zum Beispiel noch, dass wir mal nach einem gemütlichen Abend mit Freunden extrem gestritten haben. Ich weiss noch, wie lange ich "gedickscht" habe und das es echt was richtig Krasses war, dass mir da nicht passte, aber ich weiss echt nicht mehr was es nun war. #rofl Vielleicht war es doch nicht so schlimm, wie die erinnerte Reaktion darauf, oder man verdrängt es.

            Es gibt auch noch ein paar andere Situationen, an die ich mich genauso nicht erinnern kann.... also, die Auslöser von Streitigkeiten.

            Kann Dir also leider doch nicht helfen. Sorry. #schmoll

            Liebe Grüße und einen schönen Abend,
            l.v. #blume

      (6) 21.10.11 - 10:23

      Ist der Herd aus?#schock

Top Diskussionen anzeigen