Facebook - wie Freundschaftsanfrage zurück ziehen ?

    • (1) 29.10.11 - 19:34

      Hallo,

      da hab ich bei Facebook doch glatt zu schnell geklickt und jemandem ne Freundschaftsanfrage geschickt, den ich gar nicht kenne

      • (2) 29.10.11 - 19:36

        ....und auch hier klappt es nicht mit meinem Posting #hicks#augen#heul.......

        Also, wie kann ich diese zurück ziehen ?

        LG Kerstin

        • Hallo

          so weit ich weiß kann man Freundschaftsanfragen nicht zurück ziehen!
          Kannst ja auch mal Google fragen !

          Und du kannst nicht verlangen das dir innerhalb von 2 Minuten jemand auf dein Posting antwortet, du musst den Usern hier auch schon Zeit geben!

          Und viel mehr als das die Person deine Freundschaftsanfrage annimmt oder ablehnt passiert nicht, so schlimm ist das jetzt auch nicht, oder was Du auch machen kannst ist dieser Person eine Nachricht zu schreiben und zu sagen das es ein Versehen war.

          Lg..

          • Naja mit dem nicht klappen meinte ich nicht, dass mir niemand antwortet....#ole

            Habe nur das erste Posting gar nicht zu Ende geschrieben und mich wieder verklickt und es wurde schon abgeschickt.....

            Ob das für mich schlimm ist oder nicht, mußt du schon mir überlassen, aber vielen Dank.#blume

    Hi!

    Ich hab`s gefunden:

    Du gehst auf das Profil von demjenigen, dem du die Anfrage geschickt hast.
    Da steht oben "Freundschaftsanfrage versendet".

    Da gehst Du mit der Maus rauf und ganz unten steht "Anfrage löschen" (oder so ähnlich).

    Einfach anklicken und dann steht da: "Du hast Deine Freundschaftsanfrage rückgängig gemacht" und der Button "Freundin hinzufügen" erscheint wieder.

    Liebe Grüße, Shakira0619

(8) 30.10.11 - 08:44

#rofl Hahaaaa, genau dasselbe ist mir vor ein paar Tagen auch passiert! Ich weiß aber nicht mal mehr, wem ich diese Anfrage geschickt hab. Am rechten Rand werden ja Personen angezeigt, die man evtl kennen könnte und ich wollte, neugierig, wie ich nunmal bin, schauen, welche/n Freund/in wir gemeinsam haben und *schwups* schon hatte ich mich vertippt. #schwitz Ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wer das war. Find ich auch nicht mehr, weiß nur noch, dass es eine weibliche Person war.

Wer weiß, ob mich diese Person fragt, woher wir uns denn kennen sollten (würde ich ja machen, weil ich, wie gesagt, furchtbar neugierig bin ;-)), oder ob sie die Anfrage einfach ablehnt.

LG

Top Diskussionen anzeigen